[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - HamRadio 2018 in Friedrichshafen. Wer ist dabei?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Nov 16, 2018 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Mai 28, 2018 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1819
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo zusammen.

In diesem Jahr findet sie etwas früher statt. Die Dreitägige Messe für Funktechnik mit Flohmarkt in Friedrichshafen (01. – 03. Juni 2018).
http://www.hamradio-friedrichshafen.de/

Wer z.B. günstige (auch gebrauchte) Messtechnik sucht, wird hier fündig. Wer fünfstellige Summen für gebrauchte Technik ausgeben möchte - auch für den wird hier was geboten.
Von Kleinteilen bis kompletten Nachlässen ist alles Vertreten.
Vor allem Röhren und andere Bauteile, aber auch neue Geräte und Teile werden angeboten.

Dieses Jahr werde ich wieder freitags vor Ort sein. Vielleicht ergibt sich ein Treffen mit anderen Forenmitgliedern. Kontaktdaten dann bitte per PN.

Vielleicht sehen wir uns,
Gruß,
Daniel

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2018 3:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 19, 2014 23:07
Beiträge: 46
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Zusammen,

ich habe den Beitrag erst jetzt gesehen. Ich werde auch wieder da sein bzw. bin schon da.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2018 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 25, 2014 14:11
Beiträge: 131
Wohnort: Kiel
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Für mich ist Anreise aus Kiel zu heftig, sonst würde ich da auch gern mal hin. Schade, dass der DARC immer nur am Bodensee und nicht hin und wieder auch mal im Norden tagt.

Schönes Wochenende von der letzte Zeit sonnenverwöhnten Förde

Kurt

_________________
Suche Mitstreiter im Raum Kiel

Mein Bäcker sagt : "Altes Brot ist gar nicht hart, kein Brot, das ist hart"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2018 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1819
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Ich war gestern da.
Der Eindruck war zwiespältig:
Lag es am abweichenden Termin, am Brückentag, ich weiß es nicht. Eine Halle kommerzielle Aussteller, zwei Hallen Flohmarkt/Börse. Die zweite Halle war nur zu 70% belegt und gerade im hinteren Teil standen viele leere Tische.
Das Angebot an Messtechnik war nicht schlecht, aber die Preise teils völlig überzogen (Beispiel: Sketrumanalyzer bis 10GHz aber defekt. "Romfehler?" stand auf dem angeklebten Zettel. Preis: fast 400€). Funktechnik war etwas weniger zu sehen (vielleicht ist sie mir auch mangels Interesse weniger in Erinnerung geblieben). Bauteile aller Art wurden reichlich angeboten, darunter nicht zuletzt Röhren. Dafür war das Angebot an Büchern und Zeitschriften diesmal geringer.
Am Ende erwarb ich - eher um den Jagdtrieb zu befriedigen - noch ein paar Steckdrähte für's Experimentierboard und ein DC-DC-Stepdown-Modul mit LCD in der "kommerziellen" Halle.
Achja, Radios gab's auch einige, darunter auch zwei Ingelen Geographic (einer für 1200€).
Alles in Allem war es zwar nicht zufriedenstellend für mich, aber frustriert bin ich nicht. Vielleicht war meine Wunschliste einfach nicht mit dem Angebot ausreichend kompatibel. Dennoch ging die Zeit schnell rum, auch deshalb, weil Matt und ich gemeinsam die Gänge abwanderten und die feilgebotenen Waren musterten...
Ein paar Händler mit denen ich ins Gespräch kam äußerten sich sehr zufrieden mit der Messe. Sie hätten bisher gut verkauft.

Beinahe hätte ich einen weiteren Telefunken E863 gekauft, aber der Verkäufer hatte schon um zwei Stunden vor Schluss den Stand geschlossen. Pech für ihn ;)

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2018 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3875
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
und diese E863 kostet nur 80€... wie ich erfuhr..und kaufte beinahe verbastelte Watkins Johnson UKW Empfänger. (Wer den kenn, ist das absolute Empfänger-Porno in Bereich von UKW.) Da gab auch andere schöne WJ Empfänger mit Nixie-Anzeige und Paroma-Bildschirm. Diese Empfänger ist zum verlieben... Einzige K.O Argument: 20-80Mhz Bereich.. (nur Japaner wird damit glücklich mit ihre schräge UKW Band von 76-90Mhz)
http://www.shortwaveradio.ch/radio-d/wa ... j521a3.htm

Dafür habe ich sehr gute Beute gemacht: funktionsfähige Tek 222 mit Zubehör und orginale Tasche für unglaubliche 25€ !!
Ingesamt hab ich ca 430€ auf HAMradio hintergelassen, da ich lang gehegte Wunsch von zweite HP E3632A günstig erfüllt könnte.
Es ist mit 280€ recht günstig.

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2018 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1819
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
für 80 hätt ich den genommen. Ob ich den Rudi mal anrufe und um einen Gefallen bitte ? :mrgreen:

Ja, der Watkins-Johnson war ein tolles Gerät. Aber wie Matt schon sagte - 20-80Mhz ist für mich wenig nützlich. 120€ sollte der glaub ich kosten, oder 150€. Wenn ich Platz hätte, hätt ich ihn vielleicht genommen, aber beim besten Willen bringe ich so eine Kiste nicht unter.
Die drei angebotenen EKD300 waren mir allesamt zu teuer.
Der AEG E1900 mit Panoramateil und was da noch inkl. war für glaube 1,5 oder 2k€ war ja auch verkauft.
Interessant, dass man sogar zwei E1900 bestaunen konnte. Die sind sehr selten. Vom E1800, der auf den ersten Blick gleich aussieht, aber die Kurzwellenversion ist (E1900 ist ja VHF-UHF-Gerät), war soviel ich sah, keiner im Angebot.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum