[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundig 1260W retten?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 9:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grundig 1260W retten?
BeitragVerfasst: Sa Dez 30, 2017 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 10, 2013 13:36
Beiträge: 1652
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo,

bei mir in der Nähe steht der Grundig.
Ist es ein schönes Gerät, sollte man dieses retten?

Vielleicht hat jemand von euch Interesse?

https://ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige ... 5-172-1348

Plattenspieler ist wohl nicht original!?

Gruß

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Alexander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundig 1260W retten?
BeitragVerfasst: Sa Dez 30, 2017 20:08 
Offline

Registriert: Di Mai 18, 2010 9:45
Beiträge: 2153
Wohnort: Unterfranken-W
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
power-dodge hat geschrieben:
Hallo,

bei mir in der Nähe steht der Grundig.
Ist es ein schönes Gerät, sollte man dieses retten?

Vielleicht hat jemand von euch Interesse?

https://ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige ... 5-172-1348

Plattenspieler ist wohl nicht original!?

Gruß



Der link funktioniert bei mir nicht, es erscheint nur die ebay-Kleinanzeigen-Startseite. Eine Google-Suche nach dem Gerätetyp fördert folgendes zu Tage:
https://www.radiomuseum.org/r/grundig_l ... 1260w.html

Meine Meinung, falls das Angebot überhaupt noch verfügbar sein sollte:
Häufig wird man dieses Gerät nicht mehr finden, immerhin eine frühe Musiktruhe mit für damalige Verhältnisse sehr gutem UKW-Teil. Aber auch groß, schwer und klotzig. Muss man mögen...oder nicht.

k.

_________________

k. steht für klaus

Ein Mann mit einer neuen Idee ist so lange unausstehlich, bis er der Idee zum Erfolg verholfen hat.
(Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundig 1260W retten?
BeitragVerfasst: Sa Dez 30, 2017 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 18, 2008 7:27
Beiträge: 3556
Wohnort: Nettetal
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Da ist das Chassis des 495W drin. Grundigs erste richtig noble Truhe, denke ich.

Das Modell habe ich vorgestern noch im RM Duisburg stehen sehen, das ist schon ein dicker Brocken. Wenn Du sie für kleines Geld bekommen kannst: kaufen und instandsetzen.

H.

_________________
UKW: Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundig 1260W retten?
BeitragVerfasst: Sa Dez 30, 2017 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 10, 2013 13:36
Beiträge: 1652
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Danke für die Anteorten,

so große interesse hab ich auch nicht.
Wenn der Dreher original wäre...

Vielleicht geht der Link jetzt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Alexander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundig 1260W retten?
BeitragVerfasst: So Dez 31, 2017 9:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 18, 2008 7:27
Beiträge: 3556
Wohnort: Nettetal
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Alexander,

ja, jetzt geht er. Interessant ist ja, daß auch die im rmorg abgebildete Truhe den originalen Spieler schon eingebüßt hat. Der reine Stahlnadelspieler (dürfte ein Dual Typ 1000 oder 1001 gewesen sein), macht auch keinen Spaß, da er nur 78 Touren dreht. Ich würde da einen 1002 einsetzen.

50 Euro ist ein Lachpreis. Wenn Du Platz hast und Deine Frau Dich nicht für verrückt erklärt, kaufe diese Truhe.

Gruß
Holger

_________________
UKW: Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum