[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Saba Wildbad 125

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 19:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Fr Mai 11, 2018 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2430
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Du kannst den 10 uf beruhigt nehmen, die alten Werte gibt es nicht mehr, die neue Normreihe ist halt 10uf.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2018 22:03 
Offline

Registriert: Fr Jul 28, 2017 16:21
Beiträge: 129
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Leute
War an meinem Saba etwas voreilig und habe den Elko (5/70) der an der Messbuches sitzt abgeknipst.
Hab das Beinchen extrem kurz geschnitten das es schwierig wird ihn wieder anzulöten, wollte jetzt mal fragen welche Funktion dieser hat , oder ob er nur für messzwecke gebraucht wird ...
Lg und Danke
Michael :wut:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Fr Mai 25, 2018 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 22:00
Beiträge: 598
Wohnort: Esslingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Michael,

dem Wert nach würde ich denken, dass es der Ratioelko ist!
Den braucht man zur korrekten Funktion!

Das solltest Du aber sicherheitshalber anhand des Schaltplans prüfen.


Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Fr Mai 25, 2018 21:22 
Offline

Registriert: Fr Jul 28, 2017 16:21
Beiträge: 129
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Martin
Hab den Elko wieder angelötet bekommen.

Kannst du mir sagen ob der Kondensator (4700pf) am netztrafo umbedingt ersetz werden muss? Habe mal sowas gehört das man den nicht mehr braucht und sogar den Trafo kaputt machen kann?!

Und ist es normal das wenn ich einen externen Lautsprecher einer "modernen" Anlage (5watt) zur Probe an das Radio anschließe ich keine Ton bekomme ??

Lieben Dank Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: So Mai 27, 2018 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 22:00
Beiträge: 598
Wohnort: Esslingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Michael,

den 4700pf am Netztrafo würde ich sicherheitshalber entfernen.
Der kann Dir im Schadensfall tatsächlich den Trafo zerstören.

Beim Anschluss eines externen Lautsprechers sollte schon etwas zu hören sein.
Je nach Wirkungsgrad des Lautsprechers kann das aber sehr leise sein.

Allerdings muss dann schon der richtige Stecker verwendet werden, da die Lautsprecherbuchsen manchmal Umschaltkontakte haben, welche vom Stecker betätigt werden.


Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2018 23:02 
Offline

Registriert: Fr Jul 28, 2017 16:21
Beiträge: 129
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo
Ok dann mach ich das so! Würdet ihr den elko c59 (10qf) an den lautsprechern auch wechseln ? Hab gemessen und mein messgerat sagt mit das der einen wert von 14 qf hat !

Lg michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2018 7:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 5767
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Ich wechsel alle Kleinelkos grundsätzlich, nur die Becherelkos versuche ich zu formieren, erst wenn der anfänglich hohe Leckstrom nicht auf den Dauerwert von ca.1mA zurückkehrt, kommen auch diese raus.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2018 7:46 
Offline

Registriert: Do Feb 19, 2009 14:49
Beiträge: 353
Wohnort: Sachsen/Region Leipzig
Hallo Michael,

das µ bei einer Kapazitätsangabe kannst Du durch gleichzeitiges Drücken der "AltGr + M-Taste" darstellen. Sieht besser und eindeutiger als "qF" aus.

Beste Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2018 23:52 
Offline

Registriert: Fr Jul 28, 2017 16:21
Beiträge: 129
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Wie muss ich den Elko c59 anschließen ? Also plus und minus . Finde nix auf dem alten Elko :oops:
Lg und Danke an alle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Do Mai 31, 2018 0:14 
Offline

Registriert: Mi Dez 08, 2010 19:44
Beiträge: 200
Wohnort: Marktredwitz
Hallo Michael

Auf den Schaltplan schaut es so aus als wäre es ein bipolarer Elko.
Sowas in der Art.
https://www.reichelt.de/Elkos-axial-bip ... ICLE=21639

Viele Grüße
Franz

_________________
Wird erstmal der Qualm aufsteigen, wird sich auch der Fehler zeigen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Do Mai 31, 2018 8:54 
Offline

Registriert: Fr Jul 28, 2017 16:21
Beiträge: 129
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo franz
Hab ich mir schon fast gedacht , so einen hab ich natürlich nicht mit bestellt .
Werd dann wohl nochmal los müssen.

Danke dir


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Do Mai 31, 2018 8:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 5767
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Du kannst den bipolaren Elko auch dadurch ersetzen, indem du zwei Elkos mit + an + in reihe lötest, somit hast du dann einen Elko der rechts uns links nur - Anschlüsse hat und somit seiner Aufgabe gerecht wird.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: So Jun 03, 2018 19:49 
Offline

Registriert: Fr Jul 28, 2017 16:21
Beiträge: 129
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Harry
Oh ja gute Idee , da wäre ich nicht drauf gekommen . Danke :super:
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: So Jun 03, 2018 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2430
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Ja, aber mit halbierter Gesamtkapazität.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Wildbad 125
BeitragVerfasst: Fr Jun 08, 2018 1:21 
Offline

Registriert: Fr Jul 28, 2017 16:21
Beiträge: 129
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo
Habe Gesten das Radio fertig bekommen , dabei ist mir aufgefallen das aus den beiden kleinen Lautsprechern keine Musik kommt.
wo könnte der Fehler sein !???
Kabel hab ich kontrolliert ohne Besserung

Lg mcki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tiger und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum