[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Siemens 51W ohne Netzgerät :-(

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 18:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Siemens 51W ohne Netzgerät :-(
BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2018 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2431
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Zerlegen kann man den, aber machen wir mal so: Ich bin sicher, der Trafo macht das, heute oder morgen löte ich mal 5 Fassungen zusammen und stecke da 5 Röhren ein und lasse den laufen an 230 plus Vorwiderstand für einige Zeit.. Zusätzlich belaste ich dann mit der GL-Röhre die zweite Wicklung.
Danach wissen wir sicher, ob er geht oder nicht.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Siemens 51W ohne Netzgerät :-(
BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2018 15:42 
Offline

Registriert: So Nov 01, 2015 14:24
Beiträge: 415
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Volker,

herzlichen Dank dafür !!
:danke:
Das Gerät ist heute angekommen, es gefällt sogar meiner Frau !
Der Vorbesitzer hat es ordentlich verpackt, am Donnerstag schau
ich mir das mal genau an .

Gruß,
Hans

_________________
RE 084 heisst Hans und kommt aus 41844 Wegberg :mauge:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Siemens 51W ohne Netzgerät :-(
BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2018 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2431
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Ich werde mir das ganz einfach machen, ich stecke eine RGN 4004 in eine Fassung, die zieht 4 A.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Siemens 51W ohne Netzgerät :-(
BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2018 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2431
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Hans, der Trafo steckt eine RGN4004 mit einer RGN1064 bisher locker weg.

Bild

Der primäre Vorwiderstand ist zur Zeit 68 Ohm.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Siemens 51W ohne Netzgerät :-(
BeitragVerfasst: So Jun 03, 2018 9:20 
Offline

Registriert: So Nov 01, 2015 14:24
Beiträge: 415
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile eine Suchanfrage für
3x REN1104 und 1x REN1004 platziert da
in dem Gerät 4 falsche Röhren stecken :cry:

Volker ist schon so nett und schaut mal nach,
aber vielleicht gibts da noch woanders welche
(für den Fall der Fälle...)

Äquivalente Typen gibts ja einige:

Für die REN1104: E409 DW1003 CI4090 AP492 AL495 E409 E430 NA4 NE4 RS4309 TE09 TE094 UV4100 VT141
Für die REN1004: A5004 AV4100 Bi BI4090 CI438 DN404 DW402,3020,4023 E438 HM4V KH1 W415,438,4000,4080
Das sind nicht Alle Ersatztypen.

Gruß,
RE 084

_________________
RE 084 heisst Hans und kommt aus 41844 Wegberg :mauge:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum