[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Radione MSEW

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Dez 13, 2018 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Radione MSEW
BeitragVerfasst: Sa Jun 09, 2018 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 19:23
Beiträge: 3154
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ich habe mir für etwas mehr Geld ein seltenes Radione MSEW gegönnt.
Bilder vom Gerät folgen wenn es fertig ist. :wink:

Als erstes habe ich einmal alle Teerkondensatoren ausgetauscht.
Ich habe mir hier nicht die Mühe gemacht alle in das Originalröhrchen zu verpacken, da ich das nur bei Bauteilen mache die man ohne Ausbau des Chassis sehen kann.
Die Originalen hebe ich aber auf.

Sehr schön war der aufgeschmolzene 1uF Kondensator.
Leider habe ich nur etwas mäßige Handyfotos zur Verfügung da meine Kamera zur Zeit kaputt ist.

Bild

Bild

Neben den Kondensatoren waren auch noch ein Widerstand und diverse Birnchen defekt.
Dann habe ich den ersten Testlauf gemacht. Bis auf den Rundfunkempfang funktionierte der TA Betrieb sowie die Motorabstimmung einwandfrei.
Nach einigen Minuten jedoch zischte der Siebelko. Er hat nach 80 Jahren wohl den Geist aufgegeben.
Also das übliche Prozedere des Entleerens...

Bild

...neu Befüllens...

Bild

Bild

...und Einbauens

Bild

Der neue Elko hat jetzt 47uF statt 32uF, das macht der verbauten AZ1 aber nicht viel aus. Sie ist laut Tabelle bis max. 60uF ausgelegt.

Die Fassung der Korblampe (hier als Stabi) war auch mehrfach gebrochen, man sieht hier auch den Silberdraht den ich drum gewickelt und zusammengewirbelt verlötet habe, sodass die Lampe wieder einschraubbar ist.
Die Fassung war mehrfach eingerissen sodass die Lampe nur noch lose drin war.

Fortsetzung folgt...

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum