[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Abgleichanleitung Loewe Opta Rheingold 3953 WS

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 5:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2018 19:30 
Offline

Registriert: Di Sep 11, 2012 18:27
Beiträge: 337
Wohnort: 33175 Bad Lippspringe
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo liebe Mitstreiter !
Nach dem ich lange nur mitgelesen habe, liegt mal wieder ein Radio bei mir auf der Bastelplatte.
Nach dem üblichen Tausch der Problemkondis stellte sich heraus dass das Radio total verstimmt ist.
Es hat wohl jemand versucht alle Schrauben in den Filtern nachzuziehen :wut: :wut: :wut: :wut:
- Manchen Leuten sollte man echt das Werkzeug klauen -
Daher ist ein kompletter Neuabgleich nötig.
Leider ist nur ein Schaltplan aber keine Abgleichanleitung vorhanden.
Kann mir damit jemand aushelfen ?

Besten Dank im Voraus

Ludwig

_________________
Kinder betet -- Papa lötet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2018 20:33 
Offline

Registriert: So Okt 18, 2009 19:36
Beiträge: 1397
Wohnort: bei Fulda
Hallo Ludwig,

ich habe gerade bei radiomuseum.org nachgesehen. Da gibt es auch die Abgleichanleitung für dein Gerät.
3 Seiten pro Tag kann man dort auch als Nichtmitglied herunterladen. Schon probiert?

_________________
Viele Grüße

Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2018 6:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 22, 2009 18:27
Beiträge: 5922
Wohnort: 66763 Dillingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Frank bist du sicher?

Rheingold 53 3953W-S

ich hab leider auch keine Abgleichanweisung

_________________
Gruß,
Jupp
------------------------------
Der Sammler "an sich" wird einfach nie ethisch oder moralisch sein. Liegt in der Sache der Natur... Sonst wären wir ja keine "Sammler & Jäger", sondern biedere Heimchen (Marek)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2018 6:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6265
Denke mal der Unterschied zwischen W und WS liegt in der Röhrenbestückung und damit der Anpassung an diese. Der eigentlich Abgleich dürfte doch so zu übernehmen sein, oder übersehe ich da was?
Von daher einfach hier runterladen.
https://www.radiomuseum.org/r/loewe_opt ... 953_w.html

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Jul 03, 2018 19:54 
Offline

Registriert: Di Sep 11, 2012 18:27
Beiträge: 337
Wohnort: 33175 Bad Lippspringe
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo

Vielen Dank für den Tip mit dem Dokumentdownload vom Radiomuseum.
Mittlerweile habe ich auf diesem Weg die nötigen Unterlagen bekommen.

Gruss Ludwig

_________________
Kinder betet -- Papa lötet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum