[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundig 3036 empfängt alles gut außer UKW

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Nov 14, 2018 4:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Okt 12, 2018 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 12, 2011 23:02
Beiträge: 469
Wohnort: Stolberg/Rheinland
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Und so habe ich gemessen:

Röhrenradio Graetz Musica 4R/417,
warmgelaufen, Stellung TA, Lautstärkepoti auf Maximum eingestellt; man hört ein leises Brummen.
Kein Gerät am TA Anschluss angeschlossen.
Mittelklasse-Kondensator-Mikrofon vor den Lautsprecher gehalten;
Das Mikrofon-Signal in einen Transistor-Mikrofon-Vorverstärker eingespeist.
Das Signal vom Vorverstärker über einen Audio-Trenntrafo in den Mikrofoneingang der Computer-Soundkarte eingespeist.
Mit der Software "FLDIGI" ein Wasserfalldiagramm erzeugt.

Ja, man hört ja das völlig normale Brummen des Röhrenradios, leise zwar, aber jetzt wissen wir auch, warum wir es hören können, weil es nämlich Spektralanteile im sehr gut hörbaren Bereich bei 400 und 500 Hz enthält.

Also, dank Raphaels Versuch sind wir jetzt alle ein Stück schlauer.

Viele Grüße
Georg

_________________
Ein guter Irrtum braucht solide Fehlannahmen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2018 23:05 
Offline

Registriert: Mo Mai 07, 2018 9:18
Beiträge: 26
Wohnort: Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Lutz und Georg,
Ich möchte mich bei euch beiden bedanken. Vor allem bei dir Georg, dass du auch extra bei dir nachgemessen hast. Meine Handymethode kann man ja nur eingeschränkt als Messung bezeichnen. Mit dem Brummen bin ich zwar noch nicht so wirklich zufrieden, werde mal weiter schauen was sich da tun lässt. Insgesamt ist das Radio halt auf UKW arg basslastig. Das hab ich bei keinem anderen Radio (AEG 4055WD und Concertino 8) so krass. Vlt. Ist deswegen auch der Brumm so stark ausgeprägt.
Werde mir in der Klangregelung mal die Kondensatorwerte anschauen und bissl rumprobieren wenn ich Zeit finde.
Grüße,
Raphael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum