[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Symbole widerstande in schalplan Korting radio

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Nov 14, 2018 4:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2018 13:59 
Offline

Registriert: So Jul 16, 2017 17:57
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Guten tag beste Dampfradioforum mitglieder

In das schaltbild von einen Neckermann ( Körting ) radio kann man nicht sehen
wieviel Watt einen widerstand sein soll, bei Grundig zum beispiel aber wohl.
Jetz bastel ich an einen Neckermann rum, und hoffe das sie mir helfen konnen.

Hier ein beispiel er sind wiederstande abgebild ( 220K und 4,7 K) aber wieviel watt sollen die sein ??
Gibt es hier eine liste fur mit alle diesen symbole?

hier das vorbild

Entschuldigung fur mein nicht gans so gutes Deutsch, aber ich hoffe es haut hinn so

m.f.g
Marcel


Dateianhänge:
voorbeeldschema1.jpg
voorbeeldschema1.jpg [ 5.27 KiB | 375-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2018 14:09 
Offline

Registriert: Do Okt 02, 2008 14:03
Beiträge: 341
Wohnort: Ostrhauderfehn
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Marcel,

hier werden die Watt in Symbolen im Widerstandssymbol angegeben. Es muß auf Deinem Schaltplan eine Legende geben, in der die verschiedenen Symbole gezeigt werden und daneben steht dann, wieviel Watt damit gekennzeichnet werden.

LG Ralph

_________________
Ein Leben ohne Röhrenradio ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2018 14:15 
Offline

Registriert: So Jul 16, 2017 17:57
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Ralph

Normal solte das auch sein, hab ich ofter bei zum beispiel einen grundig radio gesehen,
aber ich habe mich merdere schalplane von Körting angesehen aus 1957-1961 aber die fehlen dar immer.
In diesen schaltbild fehlt es leider auch

m.f.g Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2018 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 5917
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Marcel,
an dieser stelle sollten 1/4 bis 1/2 Watt belastbare Widerstände ausreichen

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2018 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7372
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Körting hat von ca. 1950 bis 1963 diese nicht normgerechten Symbole für Widerstände verwendet, sie aber in den meisten Serviceunterlagen nicht erläutert. Bei einer normalen Reparatur ist das nicht so schlimm, denn anhand der Größe des Widerstandes kann man dessen Belastbarkeit abschätzen, und im Zweifelsfall wählt man diese etwas größer.

Aber hier die Auflösung des Rätsels:

Dateianhang:
Widerstände1.JPG
Widerstände1.JPG [ 25.14 KiB | 308-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Widerstände2.JPG
Widerstände2.JPG [ 11.24 KiB | 308-mal betrachtet ]


Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2018 20:18 
Offline

Registriert: So Jul 16, 2017 17:57
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Vielen dank Harry und Lutz :super:

So kann ich wieder weiter, vielen dank fur der info !

Schonen abend

m.f.g Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum