[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Gemeines Gerufon-Problem

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Apr 20, 2019 7:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeines Gerufon-Problem
BeitragVerfasst: Sa Jan 19, 2019 21:37 
Offline

Registriert: Mi Mai 11, 2016 9:17
Beiträge: 15
Wohnort: Radebeul
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Dateianhang:
DSCN0205.jpg
DSCN0205.jpg [ 122.33 KiB | 284-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DSCN0204.jpg
DSCN0204.jpg [ 118.6 KiB | 284-mal betrachtet ]


Hallo,

Dieses spezielle Gerufon Ratiofilter habe ich auch in meinem Fundus.
Du brauchst ja nur den "Inhalt", ist nichts abgerissen...
Schön wenn ich dir damit helfen kann!

Gruß, chromo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeines Gerufon-Problem
BeitragVerfasst: Sa Jan 19, 2019 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 18, 2008 6:27
Beiträge: 3651
Wohnort: Nettetal
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Peter,

in der Tat, die Anodenspannung war da. Also war das nicht der initiale Fehler. Danach muß ich dann weiter suchen, wenn.....

.....das Filter von chromo hier ist und eingebaut wurde.

Hallo chromo,

jetzt geht es weiter per PN.

Peter, wenn ich es drin habe und der Fehler besteht weiter, melde ich mich bei Dir zwecks Fehlersuche. Ich habe jetzt schon so viel Zeit in die Kiste investiert, da möchte ich doch nun wissen, woran es liegt.

Ich werde berichten !
Gruß & Dank
Holger

_________________
UKW: Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeines Gerufon-Problem
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 18, 2008 6:27
Beiträge: 3651
Wohnort: Nettetal
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo zusammen,

ich kann eine vorsichtige Erfolgsmeldung geben. Mit dem "neuen" Ratiofilter, das ich eben eingebaut habe, spielt das Gerufon sehr viel besser, als vorher. Eine andere Fehlerursache konnte ich mir auch eigentlich nicht mehr vorstellen. Der Ratiokreis läßt sich hörbar auf Verzerrminimum drehen, dabei wird mit der stärksten Station eine Ratiospannung von -27 Volt erreicht. Eben erscholl laut und klar Tschaikowsky aus dem Lautsprecher.

Das vorherige Ratofilter muß also einen für mich nicht sichtbaren Defekt aufgewiesen haben, welchen, kann ich nicht sagen.

Ich werde jetzt die verbliebenen schlechten Kondensatoren noch tauschen und das schlaffe UKW-Seil nachspannen, dann geht das Gerät an den Kunden zurück, der das Gehäuse leichtsinnigerweise und gegen meinen Rat schon vorher abgebeizt und neu lackiert hatte.

Und ich kann erleichtert aufatmen, diese Kiste hat genervt und den Werktisch zwei geschlagene Wochen blockiert. Puh !

Spezieller Dank geht an unseren User chromo, der mir das Bandfilter überließ und an Johann und Peter, die versucht haben, mich in puncto Rauschunterdrückung zu erleuchten. :danke:

Man lernt mit jedem unbekannten Gerät dazu, das gilt für Experten, für blutige Anfänger und auch für jemanden mitten dazwischen, so wie mich.

DRF dreimal Hurra !

Holger

_________________
UKW: Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeines Gerufon-Problem
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 04, 2010 17:42
Beiträge: 1764
Wohnort: 47877 Lavendel-Traumland (NRW)
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Holger,

den alten Filter solltest du nicht wegwerfen. Die Spule kann man vielleicht reparieren. Zudem könnte der Fehler an einem der 100pF Kondensatoren liegen. Wenn diese zu unterschiedliche Kapazitäten haben, bekommt man keine Symmetrie der Demodulatorkurve zustande. Es wäre interessant die eigentliche Ursache herauszufinden...

Sonst, 'Gratulatione' zu der gelungenen Reparatur.

_________________
...und glüht auch die Anode rot, ist die Röhre noch nicht tot.

Mit freundlichen Grüßen, Peter R.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeines Gerufon-Problem
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2019 7:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 7:54
Beiträge: 2707
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Ja schmeiss das Filter nicht weg, das kann man reparieren! Und mit einem appen Draht drin funktuoniert es auch garantiert nicht das Radio. Ich habe auch ein Gerufon Chassis mit UKW Tuner, das ich auf Stereo erweitert habe und das funktioniert sehr sehr gut.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeines Gerufon-Problem
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2019 8:13 
Offline

Registriert: Mi Mai 11, 2016 9:17
Beiträge: 15
Wohnort: Radebeul
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo, Holger!

Schön das es wieder funktioniert...

Ein Winterlicher Gruß aus Radebeul vom chromo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeines Gerufon-Problem
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2019 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 18, 2008 6:27
Beiträge: 3651
Wohnort: Nettetal
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
OK, überzeugt.

Peter, ich lege das Filter auf die Seite und verwahre es bis zum nächsten Stammtisch. Dann bekommst Du es und kannst Fehlersuche daran betreiben.

Ein Bild des kompletten Geräts reiche ich hier nach, wenn der Eigner es wieder zusammengebaut hat.

Gruß
Holger

_________________
UKW: Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum