[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Tastensatz Oberon Rochlitz

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Dez 07, 2019 5:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tastensatz Oberon Rochlitz
BeitragVerfasst: So Jul 07, 2019 20:40 
Offline

Registriert: Sa Feb 27, 2016 13:57
Beiträge: 692
Wohnort: Dresden
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,
ich konnte mal wieder nicht nein sagen und so ist mir wieder ein Oberon zugelaufen. "Eine Röhre fehlt" war die Beschreibung, jedoch war nur eine Skalenlampe defekt. Aber es sind noch ein "paar Kleinigkeiten". 2 Spulen sind abgerissen, das ist wohl bei allen Geräten dieser Bauart ein Problem. Sie sitzen auf den Schaltelementen und sind einer hohen Beschleunigung ausgesetzt. Es gibt aber ein größeres Problem beim Tastensatz: Die MW-Taste bewegt zwar das Schaltglied, rastet aber nicht ein und löst auch die anderen Tasten nicht aus. Nun meine Frage: hat die Mechanik schon mal jemand hier im Forum auseinandergebaut? Das 3eckige Teil herauszubekommen sieht nach richtig Arbeit aus. Und vor allem, kann man da etwas reparieren?

Gruß
Alfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tastensatz Oberon Rochlitz
BeitragVerfasst: Mo Jul 08, 2019 17:27 
Offline

Registriert: Mi Nov 19, 2014 19:58
Beiträge: 4
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Alfred,
ich habe jetzt schon länger keinen Oberon mehr von unten gesehen, kann mich aber an die gewöhnungsbedürftige Konstruktion des Tastenaggregates erinnern und auch an die Probleme derabgerissenen Spulen (der Kleber hält die Spule irgendwann nicht mehr und dann reißt die Litze ab). Bist du sicher, dass der Schieber für Mittelwelle richtig in das Metallteil der Taste eingehängt ist? Nicht, dass nur der Schieber ein bisschen hin- un her bewegt wird? Leider schweigt sich die Serviceanleitung zum Tastenaggregat aus. Wenn du mir eine Mailadresse zukommen lässt, kann ich dir aber trotzdem gern den Scan, den ich auf der Festplatte habe zukommen lassen.
Viele Grüße und viel Erfolg!
Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum