[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Smartphone an Röhrenradio

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Jun 24, 2018 5:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 15:39 
Offline

Registriert: Fr Aug 21, 2015 15:16
Beiträge: 34
Wohnort: 28857 Syke
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Guten tag

Ich habe mir ein kleines Nordmende Elektra U13 bestellt und frage mich wie man am besten ein smartphone anschließen kann. (Ich besitze keinerlei löt-Kenntnisse und kenne mich auch sonst nicht sonderlich mit elektronik geräten aus)

Mit freundlichen Grüßen
Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 09, 2010 16:49
Beiträge: 2190
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Jan,

das dürfte mit einem solchen Adapter funktionieren:
http://www.ebay.de/itm/Adapterkabel-fur ... 3aaf253475
Den steckst Du in die linke DIN-Buchse auf der Rückseite des Radios.

Achja: Willkommen im Forum! :)

Gruß, Frank

_________________
Die nächsten Termine Versender von Elektronik und Dampfradiobedarf

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn's Spaß macht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 16:05 
Offline

Registriert: Fr Aug 21, 2015 15:16
Beiträge: 34
Wohnort: 28857 Syke
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Danke für die schnelle Antwort

Ist der Adapter denn mit dem Elektra kompatibel ?
Das radio ist noch nicht angekommen aber ich wollte mich vorher schon um den Adapter kümmern deswegen weiß ich nicht ob das passt. Muss ich irgend etwas beachten bei einem Adapter ?

Mit freundlichen Grüßen
Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3835
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Laut Bilder in Google, schon ja, (DIN Buchse)

Ist Radio repariert bzw. überholt oder noch Orginal ?

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 17:57 
Offline

Registriert: Fr Aug 21, 2015 15:16
Beiträge: 34
Wohnort: 28857 Syke
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ist überholt wieso ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3835
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Sehr gut, einstecken und einschalten, es geht los.
Denn, nur überholte Radio ist sicher.


Warum: Es ist in Vergangenheit herausgestellt , dass paar Radio in Orginalzustand in Alltagsbetrieb übergeführt ist, der dann diverse Problem macht. (Problemkondensator, Standardfehler bei so alte Radio)

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 18:46 
Offline

Registriert: Fr Aug 21, 2015 15:16
Beiträge: 34
Wohnort: 28857 Syke
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ok vielen dank für die tollen Antworten dann werde ich mir den Adapter bestellen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 5686
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
@.... ist überholt, wieso

Dieser Begriff ist eher Relativ. Erkundige dich bzw. lasse es dir vom Verkäufer schriftlich geben, das dass Objekt der Begierde fachmännsch Inspiziert wurde.
So Blenden z.B. einige Ebay Verkäufer mit diesen Begriffen um ihre Gegenstände mit recht hohen Preisen zu veräußern um dann im gesetzlichen (eher fragwürdigem) Rahmen es als Defekt anzubieten.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 28, 2008 17:44
Beiträge: 2570
Wohnort: Essen-Ruhr
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Vielleicht teilst du uns deinen Wohnort mit, dann kann sich vielleicht ein Mitglied aus diesem Forum in deiner Nähe mal dein Radio anschauen. Wenn es nicht korrekt überholt wurde kann das ins Auge gehen.
Anderer Vorschlag wäre noch die Rückwand bei nicht eingesteckten Netzstecker abzunehmen und mal gute Fotos vom Innenleben zu machen. Unter Umständen kann man dann erkennen was gemacht wurde und was nicht.
Dann kann man immer noch überlegen was zu tun ist.

_________________
Gruß Stephan

Röhre gut, alles gut
Ein Wunder ist das elektrisch Licht, manchmal geht es, manchmal nicht. :idea:

RIP WDR Langenberg 720kHz (6.07.2015 - 02:00)
RIP DLF Nordkichen 549kHz (31.12.2015 - 23:50)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 19:42 
Offline

Registriert: Mo Jan 31, 2011 14:03
Beiträge: 485
Wohnort: Delmenhorst (nahe Bremen)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Können wir das Thema nicht irgendwo an oberste Stelle in zum Beispiel Basteln und Messen hängen?

Das taucht jetzt schon gefühlt zum hundertausendsten Mal auf und die Fragen und Antworten sind jedesmal die gleichen.


Bitte nicht falsch verstehen, jeder hat ja das Recht zu fragen, aber gerade bei so einer Frage, die immer wieder gestellt wird und die Antworten immer die gleichen sind, könnte man da ja eine Infoseite machen... Nur so als Idee.. Zum Beispiel sowas wie die Kondensatorkunde.

_________________
Gruß
Niklas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Fr Aug 21, 2015 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 28, 2008 17:44
Beiträge: 2570
Wohnort: Essen-Ruhr
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
http://dampfradioforum.de/viewtopic.php?p=2372#p2372

...so etwas meinst du, sowas ähnliches...

_________________
Gruß Stephan

Röhre gut, alles gut
Ein Wunder ist das elektrisch Licht, manchmal geht es, manchmal nicht. :idea:

RIP WDR Langenberg 720kHz (6.07.2015 - 02:00)
RIP DLF Nordkichen 549kHz (31.12.2015 - 23:50)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2015 9:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 09, 2010 16:49
Beiträge: 2190
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hier ist eine Liste:
Linkliste

Gruß, Frank

Edit: Link korrigiert

_________________
Die nächsten Termine Versender von Elektronik und Dampfradiobedarf

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn's Spaß macht.


Zuletzt geändert von Bosk Veld am Sa Aug 22, 2015 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2015 9:31 
Offline

Registriert: Sa Feb 26, 2011 20:44
Beiträge: 1919
Wohnort: Oberhausen
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hi Frank,

der Link ist tot.

Grüße
Oliver

_________________
Nette Grüsse aus dem Ruhrgebiet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2015 10:20 
Offline

Registriert: Fr Aug 21, 2015 15:16
Beiträge: 34
Wohnort: 28857 Syke
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Wie lädt man hier denn bilder hoch ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Smartphone an Röhrenradio
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2015 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 09, 2010 16:49
Beiträge: 2190
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Danke, Oliver,
so ist der Link richtig:
http://dampfradioforum.de/viewtopic.php ... 49#p124349

Gruß, Frank

_________________
Die nächsten Termine Versender von Elektronik und Dampfradiobedarf

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn's Spaß macht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum