[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Digital- / Onlineradio

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Nov 19, 2018 13:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Digital- / Onlineradio
BeitragVerfasst: Fr Feb 12, 2016 20:14 
Offline

Registriert: Mo Mär 17, 2014 20:36
Beiträge: 197
Wohnort: Im PLZ Gebiet 941**
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo liebe Forengemeinde,

wenn es euch mal so geht wie mir das so mancher (verfügbarer) Radiosender wieder mal unerträglich ist, kann man es auch so lösen. :)
Und selbst der Formfaktor passt.

Bevor jetzt von manchen ein kritscher Blick kommt, 1. das Radio wurde überarbeitet und ist voll funktionsfähig und 2. ist es nur eine Ergänzung zum manchmal öden UKW Programm. :mrgreen:
& Wenn man oft von Problemen mit der (auch von mir mehrfach verwendeten) Antennenweiche gibt, diese Version Funktioniert einwandfrei.

Raphael


Dateianhänge:
IMG_0334.jpg
IMG_0334.jpg [ 106.03 KiB | 2823-mal betrachtet ]
IMG_0333.jpg
IMG_0333.jpg [ 117.5 KiB | 2823-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Digital- / Onlineradio
BeitragVerfasst: Fr Mär 04, 2016 9:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 14, 2014 19:52
Beiträge: 569
Wohnort: Ingelheim am Rhein (Die Rotweinstadt)
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Raphael,

diese Lösung ist natürlich mit jedem alten Radio dass einen TA-TB Anschluß hat machbar und bald wahrscheinlich eine der wenigen Möglichkeiten einem Röhrenradio noch einen Ton zu entlocken. Es gibt eine ganze Reihe kleinerer Digitalradios die fast alle einen Line-Ausgang haben den man zum speisen eines Röhrenradios verwenden kann. Ich habe übrigens auch den Muvid IR850 und höre damit über meinen Denon-Receiver DRA-455 Musik. Bei meinem IR850 war bereits dass Schaltnetzteil kaputt welches ich mangels des schlecht erhältlichen ICs nicht mehr reparieren konnte. Ich habe eine anderes Netzteil aus einem alten SAT-Receiver modifiziert und für den IR850 verwendet, damit spielt er wieder prima. Der Muvid Kundendienst sagte mir übrigens dass diese Digitalradios mangels Ersatzteile nicht mehr repariert werden können und auch keine Ersatznetzteile mehr verfügbar währen. Toller Service. Wie heute üblich, kaputt, wegwerfen !

_________________
Grüße aus Ingelheim am Rhein,
Norbert (DF8PI)

Ein Forenmitglied dass kein Problem damit hat seinen Vornamen und Wohnort zu nennen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Digital- / Onlineradio
BeitragVerfasst: Fr Mär 04, 2016 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 30, 2013 11:24
Beiträge: 2337
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Das ist eigentlich die übliche Vorgehensweise. An den TA kann man eigentlich alles hinhängen, CD-Player, Smartphone, Google Chromcast Audio, Raspberry Pi etc. Viele gehen dabei sogar über den FM-Modulator um die entsprechenden Röhren nicht unnötig zu strapazieren und in Betrieb zu halten.

_________________
Viele Grüße
Philipp

"Lohnt es sich denn?" fragt das Hirn. "Nein aber es tut so gut!" antwortet das Herz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum