[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Verbindungsprobleme

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Jan 16, 2017 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verbindungsprobleme
BeitragVerfasst: Di Jul 19, 2016 15:01 
Offline

Registriert: Sa Feb 21, 2009 1:07
Beiträge: 151
Wohnort: 46359 Heiden
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo,
ich schreib´s mal hier , weil es mir am besten zu passen scheint. Ich habe mir jetzt mehrere "Silberlinge", also Telefunken RA100,RA200,RT200,RT100,RR200,RC200,RC100 besorgt, weil mir die Geräte optisch sehr gut gefallen und momentan noch relativ preiswert zu bekommen sind. Aber wie verbinde ich die einzelnen Komponenten miteinander, immer mit 1,5m langem DIN-Kabel? Das gibt hinter den Geräten einen fürchterlichen Kabelsalat. Gab es da früher kurze Verbindungsbrücken ? Bekomme ich die irgendwo ?

Was ich noch suchen würde, wäre die 300er-Serie, also z.B. Telefunken RC300

_________________
Schöne Grüße vom Tiger !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbindungsprobleme
BeitragVerfasst: Di Jul 19, 2016 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 5977
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hinter einer Stereoanlage, die aus mehreren Komponenten besteht, ist immer einiger Kabelsalat. Das ist bei den fernöstlichen Geräten zum Teil noch schlimmer, weil man z.B. zum Anschluss eines Cassettenrecorders zwei Cinch-Kabel benötigt.

Die DIN-Überspielkabel hatten in aller Regel eine Länge von 1,5 m. Kürzere Kabel gab es zwar auch, aber die waren relativ selten, sie dienten für spezielle Zwecke, zum Beispiel Verbindung zweier Komponenten, die in einem gemeinsamen Gehäuse eingebaut oder aus sonstigen Gründen zwangläufig immer dicht zusammen angeordnet waren, oder sie waren individuell auf Maß angefertigt.

Entweder Du wickelst die Kabel auf und fixierst sie mit Kabelbindern, das bringt schon einige Ordnung. Oder Du lötest dir selbst Kabel in den benötigten Längen zusammen.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum