[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - EM84 - durch EM87 ersetzen?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Mai 28, 2017 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EM84 - durch EM87 ersetzen?
BeitragVerfasst: Di Okt 11, 2016 21:44 
Offline

Registriert: Di Jul 14, 2015 13:10
Beiträge: 629
Wohnort: Mitten in Mittelfranken!
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo an die Röhrenexperten!

Kann ich eine EM84 durch eine EM87 ersetzen, ohne irgendwelche Modifikationen / Umlötungen vornehmen zu müssen?

Nach meinem Wissensstand ist die EM87 baugleich (von der Pin-Belegung), nur eben empfindlicher. Stimmt das so?

Besten Dank für Eure Hilfe!

_________________
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EM84 - durch EM87 ersetzen?
BeitragVerfasst: Di Okt 11, 2016 21:56 
Offline

Registriert: Sa Feb 27, 2016 13:57
Beiträge: 298
Wohnort: Radebeul
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Markus,
das kannst du machen. Die EM87 ist aber "wertvoller", oder meinst du die russischen Ersatztypen? Wenn Dich stört das das Band in der Mitte überlappt kannst du einen Spannungsteiler davorschalten.

Alfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EM84 - durch EM87 ersetzen?
BeitragVerfasst: Mi Okt 12, 2016 10:58 
Offline

Registriert: Di Jul 14, 2015 13:10
Beiträge: 629
Wohnort: Mitten in Mittelfranken!
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Danke für Deine Hilfe Alfred! :super:

Das heißt aber dann (nach dem ersten Test) wohl leider, dass die EM87 die ich habe ein Totalausfall ist :cry: Die EM84 hat gut funktioniert, die EM87 heizt nicht mal (und leuchtet logischerweise auch nicht)...

Dann muss wohl doch wieder die 84er rein.

_________________
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EM84 - durch EM87 ersetzen?
BeitragVerfasst: Do Okt 13, 2016 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 6315
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Wenn sie nicht einmal heizt, ist entweder der Heizfaden (Stifte 4-5) unterbrochen, was sich mit dem Ohmmeter leicht feststellen lässt, oder sie hat Luft gezogen.

Oder die Stifte sind so sehr oxidiert/verschmutzt, dass sie in der Fassung keinen Kontakt geben.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EM84 - durch EM87 ersetzen?
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2016 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 12, 2013 20:58
Beiträge: 312
Hallo Markus,

mich würde mal interessieren, warum du eine 87 statt eine 84 einbauen willst?

Ich würde die 87 nur in Geräte einbauen, die sie standartmäßig besitzen, da sie recht selten ist.
Meistens hat man zwar Glück, dass die Leuchtschicht noch gut ist, aber ich hab auch schon das ein oder andere Gerät mit verbrauchter Röhre gesehen.

Gruß,
Martin

_________________
Wer sich nicht schonmal am Lötkolben verbrannt hat, der hat noch nie richtig gelötet.
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EM84 - durch EM87 ersetzen?
BeitragVerfasst: Di Okt 18, 2016 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 07, 2012 18:24
Beiträge: 1224
Wohnort: Hamburg
Die 87 braucht nen anderen Vorwiderstand, 100k statt 470k. Den sollte nan schon tauschen. Das bedeutet auch eine grössere Schattenbreite bzw kürzere Balken, die dann unter umständen hinter den Rändern verschwinden bei Nullausschlag. Ausserdem hat sie schon bei -16V Vollausschlag statt wie -22V bei der 84, sie wird schon bei mittelstarken Sendern vollausschlagen. Ansonsten ist sie Pinkompatibel.

Gruss
Andi

_________________
Was kann schöner sein auf Erden als von Röhren beschallt zu werden
Versuchen sie mal Deutsch in Deutschland zu sprechen-Absolut sinnlos
Was kümmert es die stolze Eiche wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum