[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Bezugsquellen

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Mär 23, 2017 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bezugsquellen
BeitragVerfasst: Di Okt 18, 2016 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 07, 2012 18:24
Beiträge: 1221
Wohnort: Hamburg
Ich hab bisher noch keine Röhren kaufen brauchen, aber mir ist am Wochenende die ECL80 in der Saba-Breisgau durchgeknallt, eine intakte hatte ich noch aber beim nächstenmal ist es dann Essig.

Deshalb die Frage, was die zuverlässigsten Bezugsquellen sind, wo ihr die Röhren bestellt.

Hauptsächlich die ECL80, auch die russische 6ec5, also der EM34-Ersatz steht bei mir auf der Liste

Dann noch die Frage, ob die Saba-Automatik vielleicht ein ECL-Killer ist, denn ich hab die Truhe seit 2 Jahren, jnur jeden Freitag Abend bei einer Netzradiosendung über den Tunecast auf UKW für 3 Stunden laufen, also ca 400Betriebsstunden hats gedauert, bis sie sich verabschiedete.Die anderen Röhren kalten Tausende von Stunden.
Diese war zwar nicht neu, aber ist ständig in Betrieb, scheinbar auch unter Saft wenn die Automatik aus ist.

Und das witzige war, daß sie sich ohne Vorankündigung schlag verabschiedet hat. Die Woche davor zog sie noch kräftig das Seil durch, der Motor geb nen guten Widerstand beim drehen am Abstimmrad, die Woche drauf absolut garnix mehr, null reaktion auf die Suchlaufwippe, null Gegenzug beim drehen. Normalerweise kenn ich es, daß eine Röhre gleichmässig schwächer wird.

Gruss
Andi

_________________
Was kann schöner sein auf Erden als von Röhren beschallt zu werden
Versuchen sie mal Deutsch in Deutschland zu sprechen-Absolut sinnlos
Was kümmert es die stolze Eiche wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen
BeitragVerfasst: Di Okt 18, 2016 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 13, 2008 17:51
Beiträge: 2836
Wohnort: Rigodulum
Bei BTB kannst Röhren kaufen. http://www.btb-elektronik.de/
oder bei ATR http://shop.antikradio-restored.de/

_________________
Mfg.
Mario


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen
BeitragVerfasst: Di Okt 18, 2016 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 17, 2011 16:23
Beiträge: 5753
Wohnort: südl. Frankfurt/Main
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
...und wenn's um Fersehbirnen geht, kann man bei mir gerne anfragen - hab so an die 2500 Stück NOS :wink:

Übrigens: Einige TV-Röhren funktionieren sehr gut auch im Radio, wenn man auch einmal experimentierfreudig von der Originalbestückung abweichen möchte - nur mal so als Tipp...

_________________
Viele Grüße,
der Herby mit dem Derby

-------------
"Schön, aber wozu ist das Ding gut?"

(Ein Ingenieur der Forschungsabteilung Advanced Computing Systems Division von IBM zu einem Mikrochip, 1968.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen
BeitragVerfasst: Di Okt 18, 2016 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 21:00
Beiträge: 456
Wohnort: Esslingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Andi,

eine gute Bezugsquelle ist auch Jan Wüsten (Ask Jan first).

Dort habe ich schon des öfteren Röhren gekauft.


Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen
BeitragVerfasst: Mi Okt 19, 2016 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 07, 2012 18:24
Beiträge: 1221
Wohnort: Hamburg
Dann werd ich mich da mal umsehen. :super:

Gruss
Andi

_________________
Was kann schöner sein auf Erden als von Röhren beschallt zu werden
Versuchen sie mal Deutsch in Deutschland zu sprechen-Absolut sinnlos
Was kümmert es die stolze Eiche wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2016 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 25, 2016 23:37
Beiträge: 18
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Ihr mögt mich ja für einfältig halten, aber die Röhren, die ich bisher gebraucht habe, gab es immer bei http://www.conrad.de. Auf jeden Fall für Verstärkerprojekte.
Aber gut, dass man über Euch noch mehr Adressen erhält :danke:

_________________
»Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.«
Albert Einstein, 14. März 1879 bis 18. April 1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen
BeitragVerfasst: Mo Okt 31, 2016 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 09, 2010 15:49
Beiträge: 2047
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Wir haben im DRF auch eine wuunderschöne Liste mit einigen Quellen für Dampfradiokram:
Versender von Elektronik und Dampfradiobedarf

Gruß, Frank

_________________
Bild DRF-Google Die nächsten Termine Versender von Elektronik und Dampfradiobedarf

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn's Spaß macht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum