[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Röhrenidentifikation - Teil 2

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Dez 15, 2017 20:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Röhrenidentifikation - Teil 2
BeitragVerfasst: Fr Jan 27, 2017 23:25 
Offline

Registriert: Di Jul 14, 2015 13:10
Beiträge: 738
Wohnort: Mitten in Mittelfranken!
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
... so und hier ist noch eine Endstufen(?)Röhre, ebenfalls ohne Bezeichnung und ohne Ätzcode.

Ideen dazu?


Dateianhänge:
DSC01904,1.jpg
DSC01904,1.jpg [ 46.11 KiB | 1036-mal betrachtet ]
DSC01903.JPG
DSC01903.JPG [ 47.65 KiB | 1036-mal betrachtet ]
DSC01902.JPG
DSC01902.JPG [ 54.01 KiB | 1036-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
Markus
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenidentifikation - Teil 2
BeitragVerfasst: Fr Jan 27, 2017 23:43 
Offline

Registriert: Do Mär 17, 2011 16:23
Beiträge: 5936
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hi Markus,

das schaut mir nach xL84 aus. Das "x" steht für den die Heizung identifizierenden Buchstaben:
E = 6,3V Parallelheizung
P = 300mA Serienheizung (hier bei 15V)
U = 100mA Serienheizung (hier bei 45V)

Also mit 6,3 Volt Heizspannung beginnen und die Gluttemperatur beurteilen. Falls zu gering erst mit 15 und ggf. dann mit 45 Volt beheizen.

PS: Die Röhre scheint den metallischen Abdampfungsniederschlägen in der Mitte des Glaskolbens nach schon "gut benutzt" zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenidentifikation - Teil 2
BeitragVerfasst: Fr Jan 27, 2017 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 7:54
Beiträge: 1932
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Einfach mal auf pin 4 und 5 6V legen wenn es gut leuchtet ist es eine EL, wenn nicht Heizung langsam hochregeln bis es eben gut leuchtet, kannst ja evt eine bekannte EL parallel dazu leuchten lassen. Dann mal Stromaufnahme messen und in einer RTT nach E-, P- , U-L Röhrendaten suchen und vergleichen. Danach die Sockelbeschaltung der jeweiligen Röhren mit dem Prüfling unter einer Lupe vergleichen.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenidentifikation - Teil 2
BeitragVerfasst: Fr Jan 27, 2017 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 16:30
Beiträge: 3607
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
schmalere Anode, dann bin ich sicher, dass es um EL86 bzwl PL84 oder UL84 handelt.


EL84 unterscheidet nicht nur in Heizdaten mit PL84 und UL84, beide letztere müsste mit wenigere Spannung noch mehr Leistung liefert. Das ist schonmal durch kleinere Elektrode-abstand (d.H. schmalere Anode) geschafft (ist aber nicht einzige Massnahme bei denen)

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenidentifikation - Teil 2
BeitragVerfasst: Sa Jan 28, 2017 0:23 
Offline

Registriert: Di Jul 14, 2015 13:10
Beiträge: 738
Wohnort: Mitten in Mittelfranken!
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Ihr seid der WAHNSINN Leute! :super: :mrgreen:

:danke:

Es ist eine EL84. Hab sie nach Herbert's Tip einfach mal in mein Telefunken Jubilate 7S eingesetzt (anstelle der vorhandenen EL84 und siehe da: Das Radio dudelt perfekt damit => Ergo: Eine EL84!

Ich danke Euch!

_________________
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum