[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - kleiner Thyratron...

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Dez 06, 2019 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kleiner Thyratron...
BeitragVerfasst: Fr Jun 28, 2019 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 14:06
Beiträge: 363
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

mit diesem kleinen Thyratron 5948A

Bild

hier das Datenblatt:

https://frank.pocnet.net/sheets/188/5/5948A.pdf

sollte sich doch sicher ein Dimmer (z.B. für eine Nachttischlampe) bauen lassen.....
Also eine Phasenanschnittsteuerung, nur eben nicht mit Thyristor sondern mit dem Thyratron. :lol:

Gruß,
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Zuletzt geändert von Schirmgitter am Fr Jun 28, 2019 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Thyrytron..
BeitragVerfasst: Fr Jun 28, 2019 12:44 
Offline

Registriert: Mo Jun 17, 2013 13:19
Beiträge: 192
Wohnort: Kollnburg/Niederbayern
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Laut Datenblatt ist die minimale Anodenspannung 5kV. Darunter wird das Ding wahrscheinlich nicht "zünden".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Thyrytron..
BeitragVerfasst: Fr Jun 28, 2019 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 14:06
Beiträge: 363
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
batsch hat geschrieben:
Laut Datenblatt ist die minimale Anodenspannung 5kV. Darunter wird das Ding wahrscheinlich nicht "zünden".


Na gut, dann wird das eben ein Dimmer für ganz viele in Reihe geschaltete Nachttischlampen.
Mal sehen wo ich zwei kleine Printtrafos (einmal 6,3V/ 33A und einen der so um die 6KV liefert) preiswert bekommen kann. Soll ja alles in eine Schalterdose passen. :mrgreen:

Gruß,
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Thyratron...
BeitragVerfasst: Fr Jun 28, 2019 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 05, 2015 16:28
Beiträge: 67
Wohnort: 93358
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Einfach die Röhre als Nachttischlampe benutzen... :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Grüße
TOM

--------------------
Es muß nicht zwangsweise negatives bedeuten,
wenn man in die Röhre guckt.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum