[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Tonarm SHURE M17CM aus NSM Consul 120A

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Dez 11, 2018 9:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Okt 10, 2018 15:40 
Offline

Registriert: Mi Okt 10, 2018 15:14
Beiträge: 1
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo,
als Neu-Einsteiger in diesem Forum darf ich mich kurz vorstellen:
Ich bin 43 Jahre, komme aus Oberbayern und habe allenfalls Grundkenntnisse im Bereich Rundfunk-/HiFi – Technik.
Vor 2 Wochen habe ich eine Jukebox NSM Consul 120 A mehr oder weniger geschenkt bekommen. Die Mechanik (also Titelwahl, Laufwagen, etc.) funktioniert auch soweit, aber: Das Klangbild ist ziemlich erbärmlich – soll heißen: Nur auf einem der beiden Kanäle ist Musik zu hören, und diese nur klingt nicht besonders klar und voll, sondern irgendwie verzerrt und dumpf. Als Tonabnehmer ist ein SHURE M17CM verbaut, welcher über DIN – Stecker mit 2 Mono-Verstärkern verbunden ist und so den Stereo-Effekt liefern soll.
Einige Fehlerquellen habe ich aus meiner Sicht schon ausgeschlossen: Die beiden Nadeln waren ziemlich verschlissen => ausgetauscht.
Anschluß an einen externen Phono-Verstärker: Auch hier ist nur 1 Kanal zu hören.
Somit muß doch eigentlich der Fehler im Tonabnehmer bzw. in der Verkabelung im Tonarm zu suchen sein, oder liege ich falsch? Meine Hoffnung wäre, daß „nur“ die Kontakte vom Tonkopf zu den Kabeln korrodiert sind. Nun weiß ich aber nicht, ob der Tonkopf so einfach aus dem Tonarm herauszuziehen ist, oder ob ich da irgendwelche Kabel abreiße...Sind die Kabel im Tonarm eingegossen oder nur lose geführt?
Die (wenigen) Bilder im Netz von ausgebauten SHURE M17CM - Tonköpfen haben hinten 4 Kontakte – wie gehen diese 4 Kontakte dann zu 3 Kontakten im DIN – Stecker zusammen?
Oder gibt es aus Eurer Sicht noch andere Möglichkeiten, wo der Fehler zu suchen ist, bzw. ist so ein Tonkopf überhaupt noch zu retten? Mit Ersatz sieht es ziemlich schlecht aus, so wie ich das sehe, ist dieses SHURE M17CM – System praktisch nicht mehr lieferbar...
Vielen Dank schon mal Im Voraus – und man möge mir die teilweise wahrscheinlich sehr laienhaften Fragen verzeihen :-)
Gruß
Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Okt 11, 2018 8:01 
Offline

Registriert: Di Apr 19, 2016 20:33
Beiträge: 452
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Thorsten,

laienhafte Fragen sind kein Problem und hier gerne aufgegriffen (dafür ist das Forum u.a. ja da.).
Allerdings gehst du wie selbstverständlich davon aus, dass hier diese Box allgemein bekannt ist und wir darüber hinaus noch auswendig wissen, wie System, Systemahalterung, Tonarm etc aussehen. Das wäre sicher sogar in einem speziellen Jukebox-Forum schon anspruchsvoll...

Also, wie wär's mit ein paar Fotos?

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum