[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Nadeln für Grammofon, laut, leise u.s w.

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Jun 26, 2019 21:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Mär 26, 2019 19:39 
Offline

Registriert: So Apr 10, 2016 20:46
Beiträge: 83
Wohnort: 32351 Stemwede
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Forum,
ich habe gestern noch versucht herauszufinden, worin der Unterschied zwischen den Nadeltypen für ein Grammofon besteht.
Es werden unterschiedliche Typen angeboten, laut, mittellaut und leise bis hin zu sehr leise.
Ich wüsste gerne wie sich diese Nadeln in der Bauweise unterscheiden, damit sie so klassifiziert werden.
Hintergrund ist , dass ich mir für den Grawor Plattenspieler Bj.36 welche besorgen will, und nicht weiss, welche dort verwendet werden sollen.
Finde das Modell, welches ich gerade restauriere ohne hin nicht im Internet.

Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Mär 26, 2019 20:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 17, 2013 12:56
Beiträge: 658
Wohnort: Oberfell, Nähe Koblenz
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Die Nadeln unterscheiden sich in erster Linie in der Dicke und der Spitzenverrundung.
Eine laute Nadel verschleißt die Platte normalerweise auch mehr als eine leise, aber eine leise reicht bei normalen Grammophonen locker für Zimmerlautstärke. So zumindest meine Erfahrungen und Erkenntnisse bei einem Blick durch´s Mikroskop.

Viele Grüße
Max

_________________
Ich sammele keine Radios. - Die haben sich von selbst angesammelt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Mär 26, 2019 21:16 
Offline

Registriert: So Apr 10, 2016 20:46
Beiträge: 83
Wohnort: 32351 Stemwede
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Max, deiner Info zufolge war dann wohl zuletzt eine leise Nadel eingebaut worden. Die ist allerdings total verrostet, und ja ohnehin nicht mehr zu gebrauchen. Ich werde also mal leise nadeln kaufen. Mal sehen wie es dann funktioniert.
Mir geht es in erster Linie auch darum, das Gerät wieder zum Leben zu erwecken. Werde wohl kaum häufig Schellackplatten hören, aber wer weiß...
Danke
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Mär 30, 2019 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 15:10
Beiträge: 3189
Wohnort: Hessisch Süd:
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Die Spezialisten: https://grammophon-platten.de/page.php?525 :hello:

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

"Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“

Matthias Claudius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum