[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Vergleich KB100 von 1959 und ein KB100 II von 1961

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Mär 28, 2017 1:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Okt 22, 2016 12:31 
Offline

Registriert: Mi Okt 19, 2016 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin Moin,

ich habe mal meine Beiden KB100 miteinander verglichen und fotografiert.
Es sind einige Unterschiede fest zustellen.

Ich lasse einfach mal die Bilder für sich sprechen.

Dateianhang:
Innenleben.jpg
Innenleben.jpg [ 119.23 KiB | 360-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Lautsprecher.jpg
Lautsprecher.jpg [ 84.55 KiB | 360-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Spannungswahl.jpg
Spannungswahl.jpg [ 74.29 KiB | 360-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Unterseite.jpg
Unterseite.jpg [ 115.72 KiB | 360-mal betrachtet ]


Dateianhang:
typenschild.jpg
typenschild.jpg [ 105.22 KiB | 360-mal betrachtet ]


Ein schönes Wochenende Euch allen.

Gruß Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Okt 22, 2016 13:31 
Offline

Registriert: So Feb 28, 2016 14:52
Beiträge: 198
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Jan,

Mal eine gute Idee die Gegenüberstellung.Bei einzelner Betrachtung fallen die Unterschiede wohl nicht so schnell auf.

Gruß Karo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Okt 22, 2016 14:41 
Offline

Registriert: Mi Okt 19, 2016 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Interessant ist das man am KB100 von 1959 die Möglichkeit hat 240V Netzspannung zu wählen. Hingegen der KB100 II nur bis 220V Netzspannung geht.

Dateianhang:
240v.jpg
240v.jpg [ 76.24 KiB | 349-mal betrachtet ]


Bei den Eingängen wurde wohl leider etwas "Laienhaft " angepasst. :shock: Schade eigentlich.

Dateianhang:
diode.jpg
diode.jpg [ 96.58 KiB | 349-mal betrachtet ]


Gruß Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Okt 23, 2016 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 865
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Was ist denn daran Laienhaft? Einmal Mikro ein, dann Quelle rein/raus und 2ter Lautsprecher. was fehlt denn da noch?

_________________
Das Leben und eine Vorschaltlampe, was für eine explosive Mischung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Nov 28, 2016 21:23 
Offline

Registriert: Mi Okt 19, 2016 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Guten Abend,

mit Laienhaft meinte ich die zusätzlich 2 Bohrungen in den Diodenbuchsen :) . Das ist definitiv nicht Original.

Leider hat jetzt das ältere Modell angefangen unangenehme Brummtöne von sich zu geben. Ich werde wohl nun einige Kondensatoren wechseln müssen.

Nun muss ich nur schauen wo ich die passenden dafür kriege. Hat jemand diese schonmal beim KB100 gewechselt und könnte mir die Werte und Stückzahlen nennen ?

Gruß Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Nov 29, 2016 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 865
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Code:
mit Laienhaft meinte ich die zusätzlich 2 Bohrungen in den Diodenbuchsen :) . Das ist definitiv nicht Original.


ah...... Ja da hast Du recht. Ich hatte es nicht vergrößert. Da wollte jemand unbedingt Stereodiodenstecker reinwürgen, ohne die Buchse zu wechseln :D. Tolle Idee, das Teil ist ja eh mono.
Zum C-Wechsel, er wird Dir sicher spass machen :( das Teil ist dermaßen verbaut, Du solltest gynökologische Kentnisse mitbringen.

Wechseln würde ich auf jeden Fall alle Koppelkondis und ggf. auch Lade und Siebelko. Besitzt Du die Schaltung von Beiden? Falls nein, sollte hier alles dabei sein ---> http://www86.zippyshare.com/v/lDftUlZK/file.html

Gruss Torsten

_________________
Das Leben und eine Vorschaltlampe, was für eine explosive Mischung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum