[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Telefunken Silberlinge

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Jun 24, 2017 23:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Telefunken Silberlinge
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2016 0:04 
Offline

Registriert: Sa Feb 21, 2009 1:07
Beiträge: 157
Wohnort: 46359 Heiden
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo,
nachdem ich jetzt so einige Geräte aus der Telefunken-Reihe : RA100,RR100,RC100,RC200,RT200...usw. "gesammelt" habe , möchte ich hier einmal fragen, ob ein Doppelcassettendeck ( 730T) qualitativ dazu passt oder ob man davon die Finger lassen soll. Gab es andere ,empfehlenswerte Doppelcassettendecks von Telefunken ( oder evtl. Grundig) ?

Schöner Advent wünscht

Raimund

_________________
Schöne Grüße vom Tiger !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Telefunken Silberlinge
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2016 7:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 4903
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin moin Raimund,
m.M.n. passt dieses Doppeldeck optisch und qualtativ sehr gut zur benannten Reihe.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Telefunken Silberlinge
BeitragVerfasst: Mo Jan 30, 2017 23:12 
Offline

Registriert: Sa Feb 21, 2009 1:07
Beiträge: 157
Wohnort: 46359 Heiden
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ja, hätte gepasst, hab´ich aber leider verpasst. Naja, warten...
Neue Frage . Ich habe jetzt vom Erstbesitzer einen Plattenspieler RS200 cx ergattert. Das "cx" bedeutet wohl, dass da schon ein Vorverstärker eingebaut ist (?) Muß ich da beim Anschließen an z.B. RA200 irgendwas beachten, oder einfach : "Phono"? Am Plattenspieler ist ein Kabel mit DIN-Stecker fest verbaut.

Hoffentlich keine Erkältung mehr,
wünscht

Raimund ( Tiger)

_________________
Schöne Grüße vom Tiger !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Telefunken Silberlinge
BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2017 14:39 
Offline

Registriert: Mi Mai 28, 2008 20:52
Beiträge: 643
Wohnort: Thüringen
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Hallo Raimund

Laut Schaltplan kannst du den Plattenspieler RS200 cx über DIN an den Phono-Eingang vom RA 200 anschließen. Das sollte funktionieren. Allerdings, wegen den Vorverstärker im RS200 cx funktioniert
der Plattenspieler am RA 100 nicht, da der RA 100 ebenfalls einen Vorverstärker für Phono besitzt.
Der Eingang vom RA 100 wäre dann übersteuert und die Musik würde verzerrt sich anhören.

MfG. Didi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Telefunken Silberlinge
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2017 2:41 
Offline

Registriert: Sa Feb 21, 2009 1:07
Beiträge: 157
Wohnort: 46359 Heiden
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Didi,
es gibt am Plattenspieler einen Schalter für den CX verstärker . Reingedrückt leuchtet eine grüne LED. Ich nehme an, dann ist der Vorverstärker aktiv (?). Also, wenn ich den Schalter nicht gedrückt habe, kann ich das DIN-Kabel auch in den Phono-Anschluß vom RA100 stecken ? Ich muß mal die Bedienungsanleitung für den 220CX suchen.

_________________
Schöne Grüße vom Tiger !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Telefunken Silberlinge
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2017 2:43 
Offline

Registriert: Sa Feb 21, 2009 1:07
Beiträge: 157
Wohnort: 46359 Heiden
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Didi hat geschrieben:
Hallo Raimund

Laut Schaltplan kannst du den Plattenspieler RS200 cx über DIN an den Phono-Eingang vom RA 200 anschließen. Das sollte funktionieren. Allerdings, wegen den Vorverstärker im RS200 cx funktioniert
der Plattenspieler am RA 100 nicht, da der RA 100 ebenfalls einen Vorverstärker für Phono besitzt.
Der Eingang vom RA 100 wäre dann übersteuert und die Musik würde verzerrt sich anhören.

MfG. Didi

Würde denn bei kurzzeitigem "Falschanschluss" etwas kaputt gehen ?

_________________
Schöne Grüße vom Tiger !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Telefunken Silberlinge
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2017 7:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 4903
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
@.....Würde denn bei kurzzeitigem "Falschanschluss" etwas kaputt gehen ?

Nein, defekt wird dadurch nichts gehen.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum