[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Assmann Dimafon von 1949 zu leise

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Nov 16, 2018 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Assmann Dimafon von 1949 zu leise
BeitragVerfasst: Sa Jul 22, 2017 15:21 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Zuletzt geändert von wolters am So Dez 17, 2017 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jul 22, 2017 19:24 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Zuletzt geändert von wolters am So Dez 17, 2017 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 23, 2017 14:55 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Zuletzt geändert von wolters am So Dez 17, 2017 12:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 23, 2017 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 26, 2010 15:43
Beiträge: 1121
Wohnort: Hanerau-Hademarschen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin Alex,

Sommerloch halt, viele sind im Urlaub. Die EF40 ist der Nachfolger der EF6, beide haben die gleiche Leistung.

Die 2,2µF kannst Du drinnlassen, damals waren 20% Abweichung völlig normal. Leider gibt der Schaltplan in Bezug auf Spannungen nicht viel her. Da Du aber ein funktionierendes Gerät hast, könnte man da mal Vergleichsmessungen machen.

Zuerst am Sieb- und Ladeelko, im Plan mit 109 und 110 bezeichnet. Wenn da alles OK ist, mal die Spannungen an der EBL1 überprüfen.

Beste Grüße
Peter

_________________
Röhre, du im Radio, nur dein Klang macht mich wirklich froh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 23, 2017 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 17:33
Beiträge: 1069
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ich würde vom Tonkopf an beginnend, bis zur Endröhre mal das Signal verfolgen. Dabei aber die selbe "Platte" verwenden. Oder alternativ ein wenig NF an den Eingang beider Geräte legen, dann abwechselnd den Signalweg überprüfen. Das sollte zu finden sein.

BG Torsten

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 23, 2017 20:52 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Zuletzt geändert von wolters am So Dez 17, 2017 12:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 23, 2017 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 17:33
Beiträge: 1069
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Code:
Da ist uns übrigens aufgefallen das nicht nur die Wiedergabe leise ist sondern auch die Aufnahme.


Da fällt mir spontan ein, die Tonköpfe sollen ja nicht ganz so verschleissarm sein. Vllt. einmal untereinander tauschen?

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 21:35 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Zuletzt geändert von wolters am So Dez 17, 2017 12:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 17:33
Beiträge: 1069
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Code:
Kann es daran liegen das wir statt der 16µF, 15µF verwendet haben? Oder müssen wir den Fehler für die rund 60V die Fehlen noch woanders suchen?

Ich glaube nicht das es an den minimalen Unterschied der Kapazitäten liegt. Ich würde einmal vergleichen was direkt hinter der AZ1 an Gleichspannung ansteht, vllt. ist diese auch schon nicht mehr im grünen Bereich. Man könnte auch an Punkt 2 die Schaltung einmal öffnen und sehen ob die Spannung dann exorbitant nach oben geht. Dann könnte man auf einen zu hohen Stromfluss schliessen, welcher die UB in die Knie zwingt. Auch hier hast Du die prima Möglichkeit zu vergleichen, dank Deiner zweiten Maschine.

LG Torsten

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 22:15 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Zuletzt geändert von wolters am So Dez 17, 2017 12:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 17:33
Beiträge: 1069
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Alex,

eine andere einfache Möglichkeit wäre es, von der Endröhre beginnend, mal jede Röhre getrennt zu ziehen und dabei die Spannung messen. Erhöht sich die Spannung stark kommt eventuell die Röhre selber, bzw. die Peripherie um die Röhre in betracht.

LG Torsten

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 22:45 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Zuletzt geändert von wolters am So Dez 17, 2017 12:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 17:33
Beiträge: 1069
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Na klasse :super: schau Dir doch mal den Kathodenelko c47 parallel zu den 300 ohm an. Vielleicht ist der leck.

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 23:23 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Mi Apr 06, 2016 23:20
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Also der C47 ist ok, hat seine 50mF wie im Plan. Hatte den aucgH schon gegen nen neuen gewechselt weil der alte hin war und es vorher noch leiser war.

_________________
Machts gut!

Ich habe den Admin gebeten meinen Account zu löschen!


Alex und Ginchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jul 28, 2017 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 17:33
Beiträge: 1069
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Und der 300 ohm daneben, ist der noch werthaltig?

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum