[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundig TK145L Kondensatorfrage

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Jul 18, 2018 8:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grundig TK145L Kondensatorfrage
BeitragVerfasst: Mo Nov 06, 2017 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 07, 2012 19:24
Beiträge: 1260
Wohnort: Hamburg
In dem besagten Gerät hab ich zwei Kondensatoren entdeckt bei denen ich mir nicht sicher bin ob die besser raus sollen oder nicht. Der grosse C3, 10µF hängt an der Kathode der ECC81 und istwohl für die Automatik zuständig. Und C23, der an der Kathode der Triode der ECL85 hängt ist allem Anschein nach ein Tantalelko. Von denen es heisst daß es gefährliche Kandidaten sind. Weil ich so wenig wie möglich dran löten möchte, deshalb die Frage. Die Röhren EF 83, 86 und ECC81 hab ich mal im Phonovorverstärker meines Uher-Preamps getestet, die sind alle ok. Auch die ECL86 ist noch gut.

Dateianhang:
20171106_125626d.jpg
20171106_125626d.jpg [ 114.67 KiB | 640-mal betrachtet ]

Dateianhang:
TK145L - Kopie - Kopie.jpg
TK145L - Kopie - Kopie.jpg [ 179.71 KiB | 640-mal betrachtet ]




Zuerst wollte er nur leise und ohne Bass aufnehmen, nach polieren der Kontakte der Umschaltschiene gehts schon einigermassen. Dann hat er noch stark gebrummt, was sich beim mehrmaligen umschalten der Spurschalter gab. Nun ist er noch auf Spur 1 etwas leiser, der Kopf hat nur leichte Einlaufspuren, ich geh mal davon aus daß ich noch den Kontaktsatz für die Spurumschalter reinigen muss. Ansonsten zieht er beim Vorspulen im letzen drittel nicht mehr richtig durch. Was man auch bei vielen Cassettengeräten zur Genüge kennt. Der Hauptriemen scheint noch einigermassen stramm genug zu sein. Da ich nicht weiss, wie Man die Wickelteller ausbaut konnte ich da noch nicht druntersehen ob der andere Riemen nicht rutscht

Die Kiste hat mich auf dem Flohmarkt nur schlappe 5€ gekostet, der Gehäusezustand ist Top, ausser daß die Schaumstoffpolster im Deckel zum fixieren der Spulen beim tragen zerbröselt sind aber die nachzufertigen ist ja nun kein Ding.


Gruss
Andi

_________________
Was kann schöner sein auf Erden als von Röhren beschallt zu werden
Was kümmert es die stolze Eiche wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt

All that we see or seem is but a dream within a dream? E.A.Poe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundig TK145L Kondensatorfrage
BeitragVerfasst: Mo Nov 06, 2017 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 07, 2012 19:24
Beiträge: 1260
Wohnort: Hamburg
Dann ist da noch die 5Pol Buchse 3 ganz oben, die direkt an die Köpfe geht, was wird da angeschlossen? Die ist immer an den Kopf geschaltet, der gerade freigeschaltet ist.

Gruss
Andi

_________________
Was kann schöner sein auf Erden als von Röhren beschallt zu werden
Was kümmert es die stolze Eiche wenn sich ein Borstenvieh dran wetzt

All that we see or seem is but a dream within a dream? E.A.Poe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundig TK145L Kondensatorfrage
BeitragVerfasst: Mo Nov 06, 2017 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 21, 2007 19:07
Beiträge: 278
Wohnort: Herford
Die 5-polige Buchse Nr. 3 beim TK145L ist für den Anschluss eines kleinen "Zusatzverstärkers" (Grundig Nr. 229) mit Kopfhörer: für Playback-Aufnahmen und Film- bzw. Dia-Vertonung.

JuergenK

_________________
alte Radioexperimentierkästen ansehen? Aber gerne. Nämlich bei mir: http://www.experimentierkasten-board.de :-) :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum