[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Erstaunlich, was eine Nadel ausmacht

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Nov 16, 2018 6:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erstaunlich, was eine Nadel ausmacht
BeitragVerfasst: Mo Jul 02, 2018 22:46 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Als ich letztes Jahr meinen Elac Miracord 50H-II bekommen habe, saß ein STS444 mit einer ziemlich abgerockten konischen Nadel darin. NOS-Nadeln sind fast nicht mehr zu kriegen und werden, wenn überhaupt mit... tja... womit aufgewogen? Gold kann es nicht sein, das wäre zu billig.

Also bei Thakker eine elliptische Ersatznadel bestellt. Die ging, war aber nicht wirklich überzeugend. Irgendwie laut, lästig und in den oberen Mitten, z.B. bei Blechbläsern, eher unangenehm. Im Vergleich zu meinem Shure V15-III aber immerhin so viel transparenter und auch im Bass wesentlich straffer und präziser, dass das Shure erst einmal in Reserve bleib.

Letztens bot jemand in der Bucht ein Elac EMM130 mit einer DN792E als Nadel an, die auf den Bildern soweit korrekt aussah. Für 45 Euro inklusive System war das Risiko überschaubar. Und da bei Elac so ziemlich alle Nadeln in alle Systeme passen, habe ich sie erst einmal in mein ST444 gesteckt. Aha! Das hört sich schon anders an. Da sollte aber noch was gehen.

Erst mal unter die Lupe damit. Iiigittigitt! Wo ist noch gleich das komische weiße Schwammzeugs? Verschollen. Die Beste-aller-Hälften (tm) hat vom nächsten Einkauf neues mitgebracht. Und was soll ich sagen...

Die Nadel ist wieder blitzblank und offenbar bestens erhalten. Und der Klang... seidig, dabei wunderbar präzise und transparent, messerscharfe Ortung - die reine Freude. Was ganz besonders auffällt, ist, dass ich noch nie eine Nadel hatte, die so wenig knistert. Selbst in der Ein- und Auslaufrille ist Ruhe.

Da kann man mal sehen, was eine Nadel ausmacht. Vor allem, wenn sie richtig sauber ist. Ich mag nur nicht darüber nachdenken, wie viele unschuldige Nadeln schon überall in die Tonne gewandert sind, die mit einer ordentlichen Reinigung wieder topfit gewesen wären. Diese Schmutzradierer sind wirklich genial.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jul 05, 2018 6:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 13, 2011 19:10
Beiträge: 209
Wohnort: An der Nordseeküste
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Ralf,

meine volle Zustimmung, insbesondere was die Elac-Systeme betrifft :bier: .

Leider hatte ich mit Nadelnachbauten für meine STS 200 und 240 auch kein Glück, insbesondere bei einigen Platten aus den 70ern und 80ern tritt der von Dir beschriebene Effekt unangenehm auf. Aber bei allen anderen Scheiben geht dagegen klanglich die Sonne auf :mrgreen: .

Ob man da auch Nadeln von den neueren Systemen einsetzen könnte habe ich noch nicht ausprobiert, man müsste das Plastikteil des Nadeleinschubs entfernen.

Für uns Dampfradiofreunde ist vielleicht noch interessant, dass Elac sich auch an HiFi-Keramiksystemen versucht hat. Es gab da eine schöne Werbeanzeige von Elac mit einem Saba-Freiburg Stereo im Hintergrund.

_________________
Grüße,

Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum