[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Telefunken Magnetophon 501 de luxe mit anlaufschwierigkeiten

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 2:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Jul 08, 2018 15:45 
Offline

Registriert: Di Dez 19, 2017 19:37
Beiträge: 48
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin zusammen ^^

Ich wollte zwar nichts mehr mit Tonbändern aufm Flohmarkt kaufen aber irgendwie konnte ich nicht anders. Ich habe hier dieses telefunken 501 de luxe gekauft und es macht probleme mit der Mechanik. Die Stoptaste geht z.b. nicht und das Hauptproblem ist, wenn ich es anmache dreht sich schon die rechte Spule und der Metalstab vom Tonkopf schon obwohl ich nichts gedrückt habe.

Weiß da vielleicht jemand eine Lösung oder ist es bei den Modell hoffnungslos da arbeit reinzustecken?

Grüße
Eiliko


Dateianhänge:
photo_2018-07-08_15-45-22.jpg
photo_2018-07-08_15-45-22.jpg [ 109.59 KiB | 364-mal betrachtet ]
photo_2018-07-08_15-45-25.jpg
photo_2018-07-08_15-45-25.jpg [ 96.61 KiB | 364-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 08, 2018 16:19 
Offline

Registriert: Di Apr 19, 2016 20:33
Beiträge: 407
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Das Magnetophon 501 ist das primitivste und minderwertigste Tonbandgerät, das ein deutscher Markenhersteller je gebaut hat.
Vertane Zeit. Schmeiß es weg.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 08, 2018 16:47 
Offline

Registriert: Sa Mär 28, 2009 1:04
Beiträge: 145
Wohnort: Nordbayern
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo,
der Motor mit Schwungmasse und Capstanwelle läuft immer, wenn eingeschaltet.
Der rechte Teller läuft durch das Schleppmoment der Kupplung leer mit, das ändert sich, wenn ein Band eingelegt ist (gilt bei "Stop" und "Pause")
Die Stoptaste rastet alle anderen aus.
Ansonsten wie von Stefan gesagt ist es die einfachste Bauart.
Viele Grüße Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jul 08, 2018 16:59 
Offline

Registriert: Di Dez 19, 2017 19:37
Beiträge: 48
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Okay alles klar schade.

Nagut dann kommt es wieder weg

Grüße
Eiliko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum