[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Röhrenradios "bei Nacht"

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 420 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2017 23:10 
Offline

Registriert: Mi Dez 07, 2016 10:32
Beiträge: 885
Wohnort: kleines Kaff bei Halle/Saale
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Schönes Bild, auch das Logo :super: Plexiglas oder Echtglas ?
Das 3090 finde ich auch sehr schön, es sieht halt eine Spur "anders" aus als der Durchschnitt.
Das hat Grundig sehr gut hinbekommen. Ich mag solche Geräte.

_________________
lg Karsten

Erfahrungen sind etwas ganz tolles, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: So Feb 26, 2017 23:28 
Offline

Registriert: Sa Jan 21, 2017 22:25
Beiträge: 122
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Das Logo ist aus Plexiglas.

_________________
Viele Grüße,
Günter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Feb 27, 2017 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 29, 2016 13:53
Beiträge: 283
Wohnort: Baden-Württemberg
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Günter,
vielen Dank für deine Antwort und den Link :super: .
Ja, genau das 3095 meine ich - das helle Furnier und die "Standfüße" machen das Radio für mich wirklich sehr schön.
Aber ich möchte jetzt erstmal meine ganzen bisherigen Projekte/Radios fertig machen, bevor ich etwas Neues anfange - sonst kommt man schnell durcheinander, was man wo noch machen muss, welches Teil wo hin gehört etc.

_________________
Gruß
Marvin
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain
Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen. Nelson Mandela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Feb 27, 2017 20:05 
Offline

Registriert: Mi Dez 07, 2016 10:32
Beiträge: 885
Wohnort: kleines Kaff bei Halle/Saale
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Wenn wir grade bei "flachgekloppten" Geräten sind, hier mal ein ganz kleines Gerät mit ähnlicher Symetrie, große Skalenscheibe und kleine Schallwand:
Bild

Noch mal bissel heller, damit man auch den Typ erkennen kann
Bild

_________________
lg Karsten

Erfahrungen sind etwas ganz tolles, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Feb 27, 2017 23:48 
Offline

Registriert: Sa Jan 21, 2017 22:25
Beiträge: 122
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Marvin,

gerne geschehen. Und in der Ruhe liegt die Kraft, also nichts ueberstuerzen bei den Projekten, die Radios laufen ohnehin nicht weg. :wink:

Schoenes Radio der Loewe Opta, Karsten. Gefaellt mir auch sehr gut. :super:

_________________
Viele Grüße,
Günter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Fr Mär 10, 2017 0:09 
Offline

Registriert: Mi Dez 07, 2016 10:32
Beiträge: 885
Wohnort: kleines Kaff bei Halle/Saale
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Das ist mal ein "magisches Licht " :mrgreen: besonders wenn es nach über 50 Jahren das erste mal wieder angeht.
Sieht live und in Farbe noch viel besser aus....
Bild

_________________
lg Karsten

Erfahrungen sind etwas ganz tolles, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Fr Mär 10, 2017 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 22, 2009 18:27
Beiträge: 5922
Wohnort: 66763 Dillingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Loewe Apollo 5761W

Dateianhang:
loewe_5761-3080010-1200.jpg
loewe_5761-3080010-1200.jpg [ 91.89 KiB | 3058-mal betrachtet ]

_________________
Gruß,
Jupp
------------------------------
Der Sammler "an sich" wird einfach nie ethisch oder moralisch sein. Liegt in der Sache der Natur... Sonst wären wir ja keine "Sammler & Jäger", sondern biedere Heimchen (Marek)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: Fr Mär 10, 2017 23:28 
Offline
Mitgliedschaft beendet
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 05, 2017 13:38
Beiträge: 284
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
.

_________________
- Natürliche Auslese -


Zuletzt geändert von Rhythmus S1264 am Mi Okt 11, 2017 10:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mi Mär 22, 2017 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 13, 2011 19:10
Beiträge: 210
Wohnort: An der Nordseeküste
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
N' Abend,

hier ein FWF Heroton 662 W. Letztes Jahr habe ich es fast geschenkt, aber dafür auch in schlechtem Zustand bekommen.

Die meiste Zeit ging daher für's Reinigen und für die Gehäusereparatur 'drauf. Dann habe ich noch bessere Skalen und die beiden vorderen kleinen Knöpfe aufgetrieben. Technisch waren ein neuer AÜ und ein paar Kondensatoren fällig, darunter der wohl schon in den 60ern bereits ersetzte Koppel-C an der EL 11. Die Vergusshülle des "WIMA-Durolit" hatte lauter Risse. Nur die dunkle EM 11 muss noch durch eine bessere ersetzt werden.

Nun spielt das Radio wieder ausgezeichnet auf AM und macht beim Empfang starker und breitbandiger Sender wirklich Laune, dies liegt nicht zuletzt auch am weich aufgehängten "Aruklang"-Lautsprecher. Ein UKW-Teil war zur "Neuzeit" des Radios zwar lieferbar, wurde aber nicht nachgerüstet und wäre eh nur ein Pendler gewesen.


Dateianhänge:
P3210103 Kopie.JPG
P3210103 Kopie.JPG [ 162.89 KiB | 2932-mal betrachtet ]
P3200102 Kopie.JPG
P3200102 Kopie.JPG [ 169.2 KiB | 2938-mal betrachtet ]

_________________
Grüße,

Bernd
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mi Mär 22, 2017 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jun 24, 2016 10:45
Beiträge: 115
Wohnort: Dortmund
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Meine Aufnahme ist leider unscharf..


Dateianhänge:
Dateikommentar: Grundig 3036, ein Saba Freudenstadt 7 folgt in Kürze...
Grundig3036.jpg
Grundig3036.jpg [ 50.73 KiB | 2926-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: Mi Apr 05, 2017 21:05 
Offline
Mitgliedschaft beendet
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 05, 2017 13:38
Beiträge: 284
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
.

_________________
- Natürliche Auslese -


Zuletzt geändert von Rhythmus S1264 am Mi Okt 11, 2017 10:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mi Mai 24, 2017 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 29, 2015 12:50
Beiträge: 415
Wohnort: 48xxx
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
- Philco C724 "Radiowecker", original nur eine Seite beleuchtet :wut:

- Mende 198WL

- Murphy A188C, Konsolenradio mit 2x 6P25 (EL33) PP-Endstufe :super:


Dateianhang:
skb2.jpg
skb2.jpg [ 79.66 KiB | 2701-mal betrachtet ]


Dateianhang:
mendefertig1.jpg
mendefertig1.jpg [ 154.7 KiB | 2701-mal betrachtet ]


Dateianhang:
mauge.jpg
mauge.jpg [ 138.77 KiB | 2701-mal betrachtet ]

_________________
Grüsse aus dem Münsterland

Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mi Mai 24, 2017 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 16:10
Beiträge: 3128
Wohnort: Hessisch Süd: Rodgau
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Röhre bei Nacht....Aber leider nur eine Bauhaus Leuchte :|

Dateianhang:
P1080891.JPG
P1080891.JPG [ 61.17 KiB | 2696-mal betrachtet ]

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

"Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“

Matthias Claudius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Di Jun 13, 2017 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 25, 2013 0:00
Beiträge: 1264
Wohnort: Ich bin ein Ruhrpottwestfale
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Nordmende Elektra 58

Dateianhang:
SG107455.JPG
SG107455.JPG [ 173.37 KiB | 2596-mal betrachtet ]

_________________
Freundliche Grüße
und
guten Empfang
Hennes

Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!

https://www.radiohennes.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Fr Aug 18, 2017 23:00 
Offline

Registriert: Sa Jan 21, 2017 22:25
Beiträge: 122
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Bild

Die beiden EL84 im Grundig 5080 im Dienst, schoen zu sehen auch der blaeuliche Schimmer der JJ Roehren.

_________________
Viele Grüße,
Günter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 420 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum