[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Wega Bobby gefunden!

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Nov 18, 2018 6:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wega Bobby gefunden!
BeitragVerfasst: Do Jul 12, 2018 20:11 
Offline

Registriert: Do Jul 12, 2018 20:04
Beiträge: 2
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum aus folgendem Grund:
Ich habe von den Großeltern meiner Freundin ein Wega Bobby bekommen, welches in einem guten Zustand ist. Nur leider kann ich damit wenig anfangen.
Das Gerät funktioniert auch, soweit ich das beurteilen kann. Jedenfalls leuchtet die Lampe am Boden sobald man es einschaltet und es rauscht auf diversen Schalterstellungen, empfangen habe ich aber leider nichts mit dem Gerät.
Beim Versuch das Kabel zu isolieren welches ca 3 mm offen liegt hab ich bereits einen Stromschlag bekommen, da die Isolierung wohl doch nicht so gepasst hatte, und aus diesem Grund gebe ich das Gerät auch gerne an einen Sammler ab.
Mir ist das mit den Röhren und allem zu Heikel, ist wohl nicht meine Generation :oops:

Also falls jemand Interesse an einem Wega Bobby hat würde ich mich freuen wenn sich jemand meldet!

Viele Grüße,
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wega Bobby gefunden!
BeitragVerfasst: Do Jul 12, 2018 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2498
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Ja, wenn du keine Erfahrung hast, lasse die Finger davon, das ist ein gefährlicher Euro-Allströmer ohne Netztrennung.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wega Bobby gefunden!
BeitragVerfasst: Fr Jul 13, 2018 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7374
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Na ja, es kommt darauf an, welcher Typ es genau ist. Es gab mehrere verschiedene, darunter auch Wechselstromgeräte.

Aber soweit ich weiß, ist allen Modellen, egal ob Allstrom- oder Wechselstromausführungen, gemeinsam, dass sie keine Netztrennung haben. Das heißt: das gesamte Innenleben des Radios ist mit dem Netzstecker verbunden und steht deshalb, je nachdem, wie herum der Netzstecker zufällig in der Steckdose steckt, unter Netzspannung. Deshalb kann man an diesem Radio auch einen Stromschlag bekommen, wenn alle Isolierungen am Netzkabel usw. in Ordnung sind. Dass Du an diesem Radio nicht selbst etwas machen willst, ist deshalb vernünftig.

Bitte nenne den genauen Gerätetyp. Dieser wird auf der Rückwand und/oder auf dem Typschild stehen.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wega Bobby gefunden!
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2018 13:52 
Offline

Registriert: Do Jul 12, 2018 20:04
Beiträge: 2
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
röhrenradiofreak hat geschrieben:
Na ja, es kommt darauf an, welcher Typ es genau ist. Es gab mehrere verschiedene, darunter auch Wechselstromgeräte.

Aber soweit ich weiß, ist allen Modellen, egal ob Allstrom- oder Wechselstromausführungen, gemeinsam, dass sie keine Netztrennung haben. Das heißt: das gesamte Innenleben des Radios ist mit dem Netzstecker verbunden und steht deshalb, je nachdem, wie herum der Netzstecker zufällig in der Steckdose steckt, unter Netzspannung. Deshalb kann man an diesem Radio auch einen Stromschlag bekommen, wenn alle Isolierungen am Netzkabel usw. in Ordnung sind. Dass Du an diesem Radio nicht selbst etwas machen willst, ist deshalb vernünftig.

Bitte nenne den genauen Gerätetyp. Dieser wird auf der Rückwand und/oder auf dem Typschild stehen.

Lutz


Hallo Lutz,

vielen Dank für die Antwort!
Ich habe das Typenschild gefunden, auf diesem steht: Wega Radio Stuttgart, Type 1009, 110-220V ~ App. No 89731.
Ich hoffe diese Auskunft ist hilfreich!

Würde mich freuen falls jemand was damit anfangen könnte...

LG
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wega Bobby gefunden!
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2018 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7374
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Dann ist es dieses Modell:
https://www.radiomuseum.org/r/wega_bobby_w1009.html

Ein Kleinsuper, nur wenig größer als eine Philetta.

Eines der wenigen Radios mit einer Röhre PCL81 im NF-Teil. Davon gab es in Deutschland nur ein Dutzend Modelle.

Das ist zwar Wechselstromgerät, der Netztrafo versorgt aber nur die Röhrenheizungen und die Skalenbeleuchtung. Somit treffen die elektrischen Gefahren, die ich vor einer Woche beschrieben habe, bei diesem Radio zu. Das ist besonders zu beachten, wenn man eine Signalquelle wie z.B. einen CD- oder MP3-Player anschließen will.

Leider ist das UKW-Teil nicht besonders leistungsfähig: nur 6 Kreise und Flankengleichrichtung.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum