[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundig UKW Concert Boy 58...Vor der Haustür gefunden

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 4:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Sep 27, 2018 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 11, 2010 21:29
Beiträge: 290
Wohnort: 26409 Wittmund
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Moin,

vor kurzem kam ich nach Hause und was sehe ich da? Irgendjemand hat sich wohl gedacht, den "Schrott" statt zur Müllkippe vor Wolles Haustür hinzustellen (nicht das erste mal, ich habe die Nachbarn bezüglich alter Rundfunkgeräte sogar explizit darum gebeten).

Dass allerdings mal ein solches Gerät da stehen würde hätte ich nicht gedacht. Feiner Zug, dürfte gerne öfter passieren :D

Das Gerät erwies sich als etwas schmutzig, aber offenbar unberührt mit 2 Fehlteilen....eine Antenne und der Grundig Schriftzug fehlen. Dazu löst sich das Leder an ein paar Stellen vom Holz, dafür habe ich aber noch Vinyldachkleber hier. Das Zeug sollte helfen :mrgreen:

Bild Bild Bild Bild Bild

Zu allererst ging es an die technische Überholung. Sämtliche Wima Malzbonbons , der einzige Ero100 (geschirmt) sowie ein paar Elkos waren fällig, das übliche halt. Die DEAC Zelle war noch nicht ausgelaufen und hat sogar noch 0,6 Volt Spannung gehabt. Diese habe ich durch eine 1,2 Volt / 3 Ah NiCd Zelle ersetzt.

Bild Bild

Die Anodenbatterie habe ich mir aus 10 x 9 Volt Blöcken und zwei Batterieboxen zusammengebaut. Dieser Bausatz passt dermaßen gut ins Gerät, als wäre er dafür gemacht worden. Außerdem wurde der Drehkondensator gangbar gemacht sowie der Tastensatz mit Oszillin T6 gereinigt.

Bild Bild


Nach dem ersten Funktionstest über 230 Volt, welcher gut verlief, habe ich das ganze dann mal über die Batterie getestet. Auch hier ist die Funktion absolut zufriedenstellend (der Anodenstrom beträgt 14mA), obwohl man den Unterschied zwischen der EL95 und der DL96 spürbar ist (sollte er ja auch sein ;) )

Bild

Ja, richtig gehört. Das Gerät hat eine getrennte Endstufe. Bei Betrieb mit Netzspannung arbeitet eine EL95 mit 1,5 Watt Ausgangsleistung, über Anodenbatterie eine DL96 mit 0,2 Watt (welche allerdings auch schon gut Alarm machen, das 200qm Lager wurde durchaus ausreichend beschallt.

Anschließend habe ich dann ein wenig Kosmetik betrieben (Außen gereinigt und die Zierleisten aufpoliert).

Zum Abschluss noch ein Bild vom derzeitigen Zustand, welches die Wuchtigkeit dieses Kofferradios ziemlich gut darstellt. Das Nordmende Tannhäuser 56 ist eigentlich schon ein recht imposantes Gerät, wirkt auf dem Bild allerdings eher ein wenig wie ein Mittelklassegerät :lol:

Bild


Alles in einem habe ich da eine Menge Glück gehabt, dieses Gerät geschenkt bekommen und mit dermaßen wenig Aufwand zur Funktion gebracht zu haben.
Auf Oldtimertreffen wird das Teil auf jeden Fall immer einen Ehrenplatz haben, egal welches Auto ich mitnehme.

_________________
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 18, 2018 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 17, 2018 21:35
Beiträge: 19
Wohnort: Fo
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Servus, Du hast deine Nachbarn sehr gut erzogen. Mir ging das ähnlich als ich noch im Sachsenland wohnte, da bekannt war das ich alte Moped und Motorräder zu neuem Leben verhelfe haben die Garagen Nachbarn ihre zu DDR Zeiten mühevoll zusammen getragenen Ersatzteile bei mir "entsorgt" und gelegentlich auch mal ein ganzes Fahrzeug. :mrgreen:

Gruß Pierre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum