[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Telefunken Andante 8

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Nov 19, 2018 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Telefunken Andante 8
BeitragVerfasst: So Nov 26, 2017 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 26, 2013 15:19
Beiträge: 81
Wohnort: Zhubei ROC Taiwan
Hallo zusammen,
auch in Taiwan wird es Winter und ich möchte ein Alten Telefunken Andante 8 restaurieren.
Das Gehäuse hat 2 Flecken und mit einer Reinigung Politur für Schellack habe ich nur die Seiten und die Front gut hinbekommen. Oben sind 2 Flecken die wohl schon mal nachgearbeitet wurden.
Der gesamte Lack hat Kratzer und Risse im Lack also habe ich angefangen zu schleifen die Flecken bekomme ich so nicht weg und jetzt stellt sich folgende Farge:
- Was ist das für eine Dunkele Substanz unter dem Schellack. Ist das Farbe, oder ist das eine art Beize um das Holz (Furnier) dunkler zu bekommen.
- Ich kann natürlich oben alles abschleifen aber selbst mein dunkelstes Schellack Bona ist nicht so dunkel.
- Ich habe viel über Schellack gelesen und habe 5 verschiedene Wachs freie Schellacke bestellt, auch Bimsmehl, aber nichts um diesen dunklen Farbton hinzubekommen.
- Wie macht man das?
Danke für die Hilfe im Voraus
Mfg Jonny

Bild

auch da ist noch viel Arbeit


Dateianhänge:
IMG_8087.JPG
IMG_8087.JPG [ 42.88 KiB | 835-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Telefunken Andante 8
BeitragVerfasst: Mo Nov 27, 2017 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 26, 2013 15:19
Beiträge: 81
Wohnort: Zhubei ROC Taiwan
Hallo zusammen, man soll nicht selber antworten,
aber ich denke ich habe die Antwort selber gefunden.
Es ist Holz Beize die kann man in Deutschland kaufen.
damit wird dann das geschliffene Furnier behandelt. Dann erneut geschliffen da die Holzfasern hoch kommen.
ich denke dann kommt, wie in diversen Beiträgen erläutert, das Bims-mehl in Verbindung mit einer leichten Schellack Lösung.
Danach erst die Kanten mit einem Pinsel bestreichen und mit dem Ballen aufnehmen dann die Grundierung mit dem Ballen auftragen.
jetzt Ballen für Ballen 3 - 5 mal. Zum Schluss mit einem End polier mittel das Ole entfernen.
so weit so gut jetzt versuche ich mal Mahagoni dunkel oder Nussbaum dunkel zu bekommen.
mfg Jonny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum