[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Umschaltmimik...

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Jul 22, 2017 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umschaltmimik...
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 14:06
Beiträge: 96
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo und guten Tag,

ich benötige etwas Hilfe bei der Lösung eines Schaltproblems.
Es geht um folgendes:
Für eine Band habe ich nach deren Wunsch eine „eierlegende Wollmilchsau“ gebaut. Also einen etwas ungewöhnlichen Gitarrenverstärker. Drei Kanäle, einmal „Fender- Clean“, einmal typisch „Marshall“ und einmal „Hiwatt“. Dazu Reverb, Tremolo, umschaltbare Ausgangsleistung und die Möglichkeit zwischen Röhrengleichrichtung und Siliziumbrücke zu wählen.
Die Kiste funktioniert prima, also so wie sie soll…. aber!
Bisher geschieht die Umschaltung der drei Kanäle ganz einfach über einen Drehschalter.
Jetzt soll das über einen Treter (Fußschalter) geschehen. Ein Taster soll drei Relais bedienen.
Normalzustand (nach dem Einschalten des Verstärkers): Relais 1 ist geschaltet, Kanal 1 also aktiv. Einmal auf die Taste treten, Relais 1 fällt ab und Relais 2 zieht an. Noch mal den Taster treten und Relais 3 ist aktiv. Beim erneuten Betätigen des Tasters ist Relais 1 wieder aktiv.
Ich überzeugt, dass das mit irgend einem IC total einfach zu lösen ist, muss aber gestehen,
dass ich mich mit den Siliziumkäfern noch nie wirklich beschäftigt habe. (ich mag die nicht. Sobald die zu Glühen beginnen gehen die Biester kaputt. Unmögliches Verhalten)
Hier zur Veranschaulichung das (hoffentlich lesbare) Blockschaltbild.

Bild

Würde mich über jede Hilfe oder Anregung freuen.
Das Ganze hat auch Zeit, ich düse am Sonntag für zwei Wochen in sonnigere Gefilde.

LG
Micha

P.S.
Falls jemand Interesse am Schaltbild hat, einfach melden.



Entwarnung!
Hat sich erledigt!!

Ich brauche wirklich Urlaub. Genau so eine Schaltmimik habe ich mir vor ein paar Jahren gebaut
um an meinem Röhrenschätzeisen schnell zwischen verschiedenen Spannungen umschalten zu können.
Ganz einfach: 4017 (Decadenzähler), an drei Ausgänge drei BC... die die Relais schalten und gut.

Schöne Grüße
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umschaltmimik...
BeitragVerfasst: Sa Mai 20, 2017 4:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 27, 2007 20:08
Beiträge: 2755
Wohnort: Biedenkopf, Hessen
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
und den vierten mit Reset verbinden da er sonst weiterzählt :bier:
lG Martin

_________________
:idea: Laboratory for hum+noise :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umschaltmimik...
BeitragVerfasst: Sa Mai 20, 2017 7:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 14:06
Beiträge: 96
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Guten Morgen Martin,

so denke ich sollte es funktionieren:

Bild

aber das teste ich nach dem Urlaub.

LG
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umschaltmimik...
BeitragVerfasst: Sa Mai 20, 2017 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 27, 2007 20:08
Beiträge: 2755
Wohnort: Biedenkopf, Hessen
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
ich hab dir mal ne PM geschickt mit einer röhrentauglichen Alternative.

lG Martin

_________________
:idea: Laboratory for hum+noise :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum