[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Radio Prüfstationen

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Aug 26, 2019 1:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Radio Prüfstationen
BeitragVerfasst: Fr Jun 07, 2019 6:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 7:54
Beiträge: 2749
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Möchte hier meine beiden inzwischen gebauten Radio-Prüfstationen vorstellen.
Sie sind mobil mit flexiblen Anschlussleitungen, entweder mit rückseitiger Stecker-Fassungskombination Typ Oktal oder 8-Pol Stahlröhre und bestehen aus 5 Messgeräten, 4 davon sind Eigenbau DVM. 2 dieser Messgeräte werden durch einen AC Messvorsatz angesteuert. Diese zeigen entweder die reale von mir herabgesetzte Netzspannung am Trafo an oder die Ua Wechselspannung vor dem Gleichrichter, sofern das Radio einen Netztrafo mit echter 240V Netzeinstellung besitzt. Das 2. Instrument zeigt die Heizspannung der Röhren an, danach kommen 2 DC DVM, die die Ua an den Endröhre(n) und die G2 Spannung der Endröhre(n) bzw. die Ua Spannung der Vorröhren anzeigen. Die Einheiten sind mobil aufgebaut, einfaches Abziehen des Steckers auf der Rückseite und aufstecken eines Steckers mit flexiblen Anschlussdrähten mit Krokoklemmen sorgen dafür, das ich sofort alle wichtigen Spannungswerte im Radio Chassis während/nach der Reparatur sehen kann und ggf. Korrektureingriffe vornehmen kann.
Von links nach rechts: Reale Netzspannung, angepasste Netzspannung am Trafo, Heizspannung, Anodenspannung Endröhre(n), G2 Spannung Endröhre(n) ud Ua Vorröhren:
Hier angeschlossen an einem Grundig Mandello(Bild 2).
Die 2. Prüfstation (Bild 1)ist an einem Philips F5X12A angeschlossen, die Spannungen sind hier niedriger von Hause aus und der Trafo hat eine 245V Einstellung, des wegen zeigt das 2.Instrument die Spannung einer Halbwicklung der Ua vor der EZ81 an.


Dateianhänge:
DSCN3408web.jpg
DSCN3408web.jpg [ 176.63 KiB | 583-mal betrachtet ]
DSCN3363.JPG
DSCN3363.JPG [ 158.83 KiB | 584-mal betrachtet ]

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Prüfstationen
BeitragVerfasst: Sa Jun 08, 2019 12:35 
Online

Registriert: Mi Okt 03, 2012 10:51
Beiträge: 918
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Super Volker.


Gibst da auch einen Schaltplan?

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Prüfstationen
BeitragVerfasst: Sa Jun 08, 2019 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 7:54
Beiträge: 2749
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Ja, den gibt es als Schaltplan der Moduleinheiten, also AC Messvorsatz und DVM sowie die kleinen Netzteilplatinen. Schreibe mir eine PN mit deiner mail und ich sende alles per mail.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum