[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Digitaluhr ohne Halbleiter - mit Kaltkathoden-Thyratrons

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Nov 20, 2019 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Nov 03, 2019 16:01 
Offline

Registriert: Di Jun 11, 2019 9:09
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

Ein neues Projekt mit Mini-Röhren ist auf dem Weg. Es handelt sich um Kaltkathoden-Thyratrons Z700U, die als Ringzähler betrieben werden.
Da diese kleinen Röhren leuchten, sobald sie gezündet sind, kann ihr Zustand direkt als Anzeige verwendet werden. Ein kleiner Reflektor
unter der Röhre hilft dabei (die Röhren leuchten neonfarben seitlich und nach unten).

Der Sekundentakt wird durch einen Vorteiler 50:1 aus der Netzfrequenz generiert. Dazu sind 2 Ringzähler kaskadiert (10:1, 5:1). Der Vorteiler ist auf der
schwarzen Platine auf einem der Bilder zu sehen.
Minuten, Sekunden und Stunden werden auf je einer Platine 18x18 cm angezeigt. Jeweils mit 2 kaskadierten Ringzählern.
Bei den Stunden wird der Außenring entspr. 1...12 anzeigen und innen AM / PM mit 2 Röhren.
Für die Stromversorgung werden 280V und 150 V als Hilfsspannung benötigt.

Was schon funktioniert ist der Vorteiler 50:1 und die beiden Platinen für Sekunden und Minuten. Für die Stunden brauche ich noch ein neues PCB.
Eingebaut werden soll das ganze in einen Edelstahl-Rohrrahmen und dann flach an die Wand montiert.

Ist noch ne Menge Arbeit aber zumindest der elektrische Kram ist gelöst.

Um die Platinen optisch ansprechend und flach zu halten, ist die Rückseite mit SMDs bestückt, vorn sind nur die Thyratrons drauf.
Oben sind jeweils 2 Röhren für Reset und Carry verbaut.

Dateianhang:
Bild3_b.jpg
Bild3_b.jpg [ 136.36 KiB | 948-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Bild2_b.jpg
Bild2_b.jpg [ 155.18 KiB | 948-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Bild1_b.jpg
Bild1_b.jpg [ 159.92 KiB | 948-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 03, 2019 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 10, 2016 8:50
Beiträge: 125
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo, Zusammen!

Wären für diese Anwendung auch die Thyratons vom Pollin geeignet?

https://www.pollin.de/p/roehre-th4b-tx4b-190181

MfG

_________________
„Manchmal muss man sich erst verirren, um etwas zu finden!“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 03, 2019 16:34 
Offline

Registriert: Di Jun 11, 2019 9:09
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

prinzipiell sollten die auch gehen, aber im direkten Austausch funktionieren sie nicht.
Ich habe auch noch keine funktionierende Ringzähler-Schaltung im Web mit der TX4B gefunden.
Mir selbst ist es zumindest gelungen, einen Wechselblinker mit der Tx4B zum Laufen zu bekommen,
aber die Schaltung war sehr kritisch in Bezug auf exakte Höhe der Versorgungsspannung, Eingangsimpulse usw.

Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Nov 08, 2019 15:48 
Offline

Registriert: Mi Okt 30, 2019 16:40
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Mark750 hat geschrieben:
Ein neues Projekt mit Mini-Röhren ist auf dem Weg. Es handelt sich um Kaltkathoden-Thyratrons Z700U, die als Ringzähler betrieben werden.

Wo gibt's denn die Z700U? Davon könnte ich einige gebrauchen als Ersatzteile für mehrere Anita-Rechenmaschinen.

Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Nov 08, 2019 18:20 
Offline

Registriert: Fr Dez 05, 2014 21:01
Beiträge: 390
Wohnort: Salzkotten
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Christian,

im Bestand habe ich die Röhren Z70U. Diese sollten auch verwendbar sein. Welche Anzahl benötigst Du?

Viele Grüße


andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 09, 2019 22:13 
Offline

Registriert: Di Jun 11, 2019 9:09
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Christian,

die Z700U gibts in der Bucht relativ günstig aus GB. Diese rund 70 Röhren sind zumindest billiger als der Edelstahlrahmen für meine Uhr :D

Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 10, 2019 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 10, 2016 8:50
Beiträge: 125
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Gelöscht da kein Interesse bzw. Rückmeldung.

_________________
„Manchmal muss man sich erst verirren, um etwas zu finden!“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Nov 18, 2019 17:04 
Offline

Registriert: Di Jun 11, 2019 9:09
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Black Desire,

sorry für die späte Antwort, ist alles nicht so einfach mit Job und 2 Leuten im Pflegegrad 2 bzw. 4...
Mein "Wechselblinker" hat einen Eingang für externe Impulse und sieht dann so aus :
Dateianhang:
Wechselblinker_b.jpg
Wechselblinker_b.jpg [ 38.54 KiB | 97-mal betrachtet ]


Grüße

Mark


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum