[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Loewe Optaport 305 - Überarbeitung

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Dez 18, 2018 21:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Feb 16, 2017 1:21 
Offline
User gesperrt
User gesperrt

Registriert: Do Mär 17, 2011 17:23
Beiträge: 5839
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Na dann machen wir das doch einfach - Terminabsprache bitte per PN.... :super: :hello:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Feb 16, 2017 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1828
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Die beiden Elkos beim Zeilenendstufentransistor (T31), zwei parallelgeschaltete 2500µF Elkos waren beide hin. Einer hatte einen ESR-Wert von 3 Ohm, eine angebliche Kapazität von 3500µF aber starken "Grind" vom Auslaufen.
Der andere der beiden sah noch gut aus, hatte aber null Kapazität und zum Glück aber keinen inneren Kurzschluss.

Leider bekomme ich das Bild nicht scharf focussiert. Das zuständige Poti stand bereits am Anschlag. Laut Schaltplan sollen am Schleifer bis max. 380V anliegen. Es liegen (gemessen mit Fluke TRMS DMM) rund 430V an.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 10:40 
Offline

Registriert: Di Apr 19, 2016 20:33
Beiträge: 452
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo saba78,

das mit der mäßigen Schärfe ist mir bei meinem 305 auch aufgefallen. War auch nix zu machen. Ich fürchte, die Bildröhre ist in dieser Hinsicht nicht besonders alterungsbeständig.
Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 10:41 
Offline

Registriert: Di Apr 19, 2016 20:33
Beiträge: 452
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Nachtrag: Übrigens ist dein Optaport nicht so GANZ vollständig: Es fehlt die Frontkappe... 8_)

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 11:14 
Offline
User gesperrt
User gesperrt

Registriert: Do Mär 17, 2011 17:23
Beiträge: 5839
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Schaun mer mal, was Onkel Müter dazu sagt. Morgen ist der Tag der Wahrheit, hehe^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1828
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Der Tag der Wahrheit war bei mir gestern - ich sag nur - Wurzelbehandlung :?

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 21, 2017 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1828
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Der kleine ist derzeit bei Herby untergebracht und beschwert einen Stuhl :)

Mal sehen, wie sich das Teil so macht...

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Nov 28, 2017 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1828
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Gerne hätte ich jetzt in den kalten dunklen Monaten am Optaport weiter gearbeitet, aber leider befindet sich der Apparat in der Obhut eines ehemaligen Forenmitglieds, dessen Namen ich hier nicht nennen möchte - um evt. rechtlichen Ärger zu vermeiden.
Auch ein persönliches Gespräch auf einer Börse mit der Bitte, das Gerät nach Möglichkeit zu übergeben (ohne Stress und gerne an einem neutralen Ort) hat bisher leider kein Ergebnis erbracht.
Wenn der Fernseher in der nächsten Zeit unversehrt und vollständig bei mir ankäme, dann würde ich mich sehr freuen...

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum