[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Hallo Hessen vom 11.08.2017

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 1:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 7:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 02, 2010 11:32
Beiträge: 568
Wohnort: Großkrotzenburg
Hallo an diesem verregneten Samstag,

hier bei 31:45 startet ein Beitrag über Röhrenradios.

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/mediaplayer.jsp?mkey=65529986&rubrik=79451

Viel Spass beim Gucken,
Beste Grüße,
Jochen

_________________
Sicherung gut, Kabel schlecht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 9:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1642
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Mit einem sachverständigen Redakteur hätte man da richtig was draus machen können.
Mich stört immer, dass diese uninteressierten Moderatoren die Sammler eher belächeln, was auch hier wieder der Fall war. Die Frau hat völlig chaotisch alles kurz und klein geredet. Die Art des Interviews spricht für sich.
Den Quatsch im Studio hätte man sein lassen sollen und die gesparte Zeit besser dem Bericht über Herrn Rädel zugesprochen.

Ein Hinweis auf Museen wäre auch schön gewesen. So sind sie halt, unsere Dritten (Programme), meist genauso wie die Dritten (Zähne) - austauschbar. :)

Dennoch lieber Jochen, vielen Dank für den Hinweis.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 6721
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ein Bekannter, Oldtimer-Sammler, sollte vor einigen Jahren seine Fahrzeuge in einer ähnlichen Sendung vorstellen. Er hatte sich vorher ein paar Highlights überlegt, wollte über herausragende Besonderheiten seiner Fahrzeuge berichten. Obwohl er nicht in technische Details gehen wollte, wurde das vom Redaktionsteam abgelehnt, mit dem Argument, das würde niemand verstehen und der Bericht müsste auf den Durchschnitts-Zuschauer zugeschnitten sein. Das Konzept, das dann erstellt wurde, bestand nur aus nichtssagendem Gewäsch, das von jedem kartoffelchips- und bierverzehrenden Dauerfernsehgucker, der noch nicht so verblödet ist, dass er weiß, wie ein Lenkrad aussieht, verstanden werden kann. Wer auch nur ein wenig Fachkenntnis besitzt, hätte den Beitrag völlig uninteressant gefunden.

Mein Bekannter war damit nicht einverstanden. Die Sendung wurde dann nicht produziert, und er hat seitdem keine Lust mehr, jemals wieder so etwas anzugehen.

So entsteht wohl das immer weiter absinkende Qualitätsniveau im deutschen Fernsehen.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 12, 2011 22:02
Beiträge: 393
Wohnort: Stolberg/Rheinland
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Lieber Jochen, lieber Daniel, lieber Lutz,

für mich klingt das im Grunde gar nicht nach "belächeln".

Offenbar hatte irgendwer im Studio ohne Wissen der Redakteurin den Stecker gezogen - oder der Stecker hatte einen Wackelkontakt.
Da hat dann die Redakteurin versucht, die Situation zu retten - was soll's, das ist Live-Fernsehen mit Panne.

Ansonsten: Ich finde, die Sammlung von Hr. Rädel wurde ernstlich bestaunt, man sieht es an der Kameraführung, und an der Wahl der fotogenen Geräte, die so gezeigt wurden, dass sie gut zur Geltung kamen.
Richtig, das Niveau ist flach, aber es ist eben eine Unterhaltungssendung.

Allerdings kann man hier schön abschätzen, wie wir Radiobastler und Röhrenradio-begeisterte RFT in der Öffentlichkeit gesehen werden.
Dass wir im Handumdrehen komplizierteste Technik wieder zum Laufen bringen, ist selbstverständlich und wird vorausgesetzt. Deswegen wird darüber auch nicht berichtet. Wer Näheres zu dem Abenteuer der Reparatur und Restauration alter Radios berichten wollte, würde nämlich abgeschaltet.

Ansonsten: Show ist wichtig, und Geld. Fünfhundert Euro nach zähen Verhandlungen für das Gerät mit dem hochgotischen Styling der Front - da wird der Zuschauer hellhörig, und deswegen wird es gesendet.

Viele Grüße
Georg

_________________
Ein guter Irrtum braucht solide Fehlannahmen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 15:10
Beiträge: 3022
Wohnort: Hessisch Süd: Rodgau
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Immerhinn...... Herr Rädel hört Mittelwelle mit Detektor HR Info und AFN. Ab Minute 38:33 :hello:

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

Radio kommt vom lateinischen radius, Strahl.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 16:49 
Offline

Registriert: Sa Jan 16, 2010 15:58
Beiträge: 246
Wohnort: 63225
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Anscheinend ist das in Seligenstadt heute noch möglich...... :lol:

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 21:00
Beiträge: 520
Wohnort: Esslingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo zusammen,

was mich ein wenig irritiert ist die Preisschätzung für das Neckermann Rubin durch den Auktionator.

100,-€ für ein Gerät mit fehlendem Emblem an der Front finde ich schon etwas heftig, wobei ja noch nicht mal sicher ist, ob das Gerät überholt wurde.


Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 22:44 
Offline

Registriert: Fr Okt 18, 2013 20:43
Beiträge: 234
Wohnort: 25436
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hobbybastler hat geschrieben:
was mich ein wenig irritiert ist die Preisschätzung für das Neckermann Rubin durch den Auktionator.


mich auch .. Der Auktionator war bestimmt ein Experte :mrgreen: (in was auch immer)

Und hier mal die gekürzte Version

http://www105.zippyshare.com/v/dIy8siim/file.html (habe ich hochgeladen also keine panik bitte)

falls ihr Werbung seht : besorgt euch vernünftige addblocker :hello:

_________________
Gruß Steven :hello:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: So Aug 13, 2017 9:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 15:10
Beiträge: 3022
Wohnort: Hessisch Süd: Rodgau
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Jetzt steigen die Preise, nach der Sendung..... :roll:
ABER: Der hat ja auch "Rockabilly" :mrgreen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-240-6692

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

Radio kommt vom lateinischen radius, Strahl.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: Do Aug 17, 2017 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 23, 2010 16:47
Beiträge: 460
Wohnort: Stadtallendorf
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo
Der Neckermann Rubin in ebay Kleinanzeigen ist mit 99,-€ überteuert, da muß einiges dran gemacht werden. Ich habe schon ein paar Rubin überholt, alle Kondensatoren müssen getauscht werden, bei keinem der Radios war der Netzelko in ordnung und die Widerstände sind auch nicht von guter Qualität.
Der Neckermann Rubin ist baugleich mit dem Kuba Kolibri.

_________________
Gruß Roland
--------------------------------------

http://wo-roehren-gluehen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: So Aug 20, 2017 7:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 26, 2007 10:39
Beiträge: 1432
Ich persönlich brauche und suche so ein Neckermann-Radio eigentlich gar nicht.

Wenn mir allerdings so ein Gerät auf dem Flohmarkt für 5 € angeboten würde, dann hätte ich es auch mit genommen.

Und wenn mir dann jemand der scharf auf das Gerät ist 100 € zahlt, dann braucht man wohl nicht lange überlegen, dann schnell weg mit dem Ding.

Einen realistischen Preis für ein defektes Gerät sehe ich bei 15 bis 20 € und für ein aufgearbeitetes Gerät bei 40 bis 50 €.

Gruß Ralf :hello:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: So Aug 20, 2017 9:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 7:16
Beiträge: 6114
Zitat:
Immerhinn...... Herr Rädel hört Mittelwelle mit Detektor HR Info und AFN.:hello:

Zitat:
Anscheinend ist das in Seligenstadt heute noch möglich...... :lol:


Wie er an anderer Stelle mal geschrieben hatte... Dieser Fernsehbeitrag ist ca 71/2 Jahre alt. Da war dann auch noch MW Empfang möglich.
Nur weil uns der HR diese "olle Kamelle" hier in einem recht aktuellen Beitrag untergemischt hatte heißt es ja nicht das es auch was aktuelles ist.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Hessen vom 11.08.2017
BeitragVerfasst: So Aug 20, 2017 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1642
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Manchmal glaubt man statt einem dritten Programm, den offenen Kanal Posemuckel zu sehen.

Wenn die so weiter machen, wird dieses Kukident-Scheintoten-TV in ein paar Jahren aus ganz natürlichen Gründen keine Zuschauer mehr haben.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: So Aug 20, 2017 13:18 
Offline
Mitgliedschaft beendet
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 05, 2017 12:38
Beiträge: 284
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
.

_________________
- Natürliche Auslese -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum