[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Deutschlandradio gibt Mittelwelle auf

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Dez 10, 2018 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Nov 07, 2014 16:24 
Offline

Registriert: So Mär 18, 2012 11:45
Beiträge: 8
Alle Mittel- und Langwellensender vom Deutschlandradio sollen abgeschaltet werden. Jetzt gibt es allerdings Konkrete Daten: Die Langwellensender verstummen zum 31.12.2014, alle Mittelwellensender werden am 31.12.2015 abgeschaltet.

Konkret betroffen sind folgende Frequenzen:
DLF
153 Donebach 500 kW
207 Aholming 500 kW
549 Nordkirchen 100 kW
549 Thurnau 100 kW
756 Braunschweig 200 kW
756 Ravensburg 100 kW
1422 Heusweiler 400 kW
1269 Neumünster 300 kW
Deutschlandradio Kultur
177 Oranienburg 500 kW

https://ukwdx.wordpress.com/2014/09/02/ ... lwelle-auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 08, 2014 1:54 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Noch ein Thread dazu? Die Daten sind doch seit Wochen bekannt.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2015 11:13 
Offline

Registriert: Mi Jul 17, 2013 13:33
Beiträge: 938
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
ich hole den Thread mal nach oben. Der Sender Nordkirchen liegt quasi bei mir um die Ecke, zumindest von einem ( Hennes ) weiß ich, dass er auch in der Nähe wohnt, und es gibt doch sicher noch mehr Leute hier im Forum, die aus dem Münsterland bzw. nördlichen Ende des Ruhrgebiets kommen.

Was würdet Ihr davon halten, wenn wir uns mal z.B. auf dem Schloss Nordkirchen in gepflegter Athmosphäre treffen, um die Möglichkeit der Gründung eines Fördervereins durchzudenken. Der Betreiber des Senders Nordkirchen ist die Funkturm GmbH mit Sitz in Münster - da hätte das Ganze sogar einen regionalen Bezug.

Selbst wenn in Bezug auf den Sender nichts herauskommt, wäre es doch eine gute Gelegenheit, einen Stammtisch ins Leben zu rufen. Schöne Lokalitäten im südlichen Münsterland gibt es eine ganze Menge, auch welche, die leichter zu finden sind, als das Schloss Nordkirchen.

Hier mal ein Link für die, die Nordkirchen nicht kennen:

http://www.lauter-nordkirchen.de/

Nordkirchen ist für mich immer eins der Ausflugsziele, wo ich Leute hinkarre, die aus Süddeutschland das erste Mal bei uns sind. Die können es immer gar nicht fassen.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Mai 12, 2015 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 29, 2015 12:50
Beiträge: 430
Wohnort: 48xxx
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hi!

Bezgl. DLF ist bei mir ab Ende des Jahres vollkommen Essig. MW abgeschaltet und die UKW-Frequenz liegt weit jenseits 100MHz. :wut: :wut: :wut: :wut:

Da muss jemand wohl was basteln...

Wie machen das die Anderen aus dem Münsterland/nördlichem Ruhrgebiet?

_________________
Grüsse aus dem Münsterland

Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Mai 12, 2015 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 25, 2013 0:00
Beiträge: 1279
Wohnort: Ich bin ein Ruhrpottwestfale
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Frank,

ja falls sich noch ein paar Gleichgesinnte finden bin ich sicher bei einem ersten Kennenlernen dabei! :wink:

_________________
Freundliche Grüße
und
guten Empfang
Hennes

Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!

https://www.radiohennes.de/


Zuletzt geändert von Hennes am Di Mai 12, 2015 21:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Mai 12, 2015 21:17 
Offline

Registriert: Mi Jul 17, 2013 13:33
Beiträge: 938
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Im Alltag höre ich sogar im Auto mittlerweile Internetradio, auf über 90% der Strecken funktioniert das einwandfrei mit dem Smartphone per Bluetooth ins Autoradio. Zuhause benutze ich im Alltag schon seit über fünf Jahren Internetradio, Mittelwelle habe ich glaub ich das letzte Mal als Alltagsradio in den achtzigern genutzt - das einzige, was ich gelegentlich mal höre, sind die Verkehrsnachrichten von WDR2 auf Mittelwelle. UKW analog ist eigentlich bei uns vorbei, seit wir 2010 aufs Land gezogen sind, und der Kabelanschluss weggefallen ist. Bei uns ist die DAB+ Versorgung hervorragend, während UKW analog eher schwach ist, was sogar im Keller oder im Garten das gute UKW langsam überflüssig macht, ausserdem haben zwei meiner Internetradios eingebaute Akkus, und spielen dank WLAN auch im Garten.

Wenn ich die alten Kisten geniessen will, benutze ich eigentlich nur noch Tonträger oder spezielle Programme aus dem Internet - eine Empfehlung ist z.B. der Sender PopStop, bei dem Moderatoren wie Frank Laufenberg und Dave Coleman Radio machen, das klingt wie aus den siebzigern. Das heutige terrestrische Programm kann ich auf den alten Geräten schon lange nicht mehr gut vertragen, auch wenn man es technisch noch empfangen kann - es lässt einfach keine nostalgische Stimmung aufkommen.

Vielleicht melden sich ja doch noch ein oder zwei Leute bei mir - ich würde wirklich gerne einen Stammtisch mit Leuten organisieren, die nicht ganz so weit voneinander entfernt wohnen. @Hennes, danke, ich melde mich, wenn ich zwei oder drei Leute zusammen habe.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2015 13:52 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
radiofreddy hat geschrieben:
Im Alltag höre ich sogar im Auto mittlerweile Internetradio, auf über 90% der Strecken funktioniert das einwandfrei mit dem Smartphone per Bluetooth ins Autoradio.


Das ist ja alles ganz nett und mir wird ab Ende des Jahres auf der A4 zwischen Köln und Aachen auch nichts anderes übrig bleiben. Trotzdem ist es ein Unding, dass wir neben den Rundfunkgebühren nun auch noch für den Empfang als solchen bezahlen sollen, weil sie nacheinander die bisher einwandfrei funktionierenden Übertragungswege abschalten.

Und bevor Du wieder mit DAB ankommst: das wird es im Raum AC nach derzeitiger Ausbauplanung frühestens 2017 geben.

Die Anfang des Jahres erfolgte Abschaltung der Langwelle des DLF hat übrigens noch andere Folgen. Für die Live-Übertragung der Germanwings-Trauershow, die sie hier letztens im Dom veranstaltet haben, wurde stundenlang das gesamte DLF-Programm auf allen Wellen ausgesetzt. Früher wäre so etwas auf der Langwelle gesendet worden und auf UKW und MIttelwelle wäre das normale Programm weitergelaufen.

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2015 16:02 
Offline

Registriert: Mi Jul 17, 2013 13:33
Beiträge: 938
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Ich hab doch extra geschrieben, dass bei UNS DAB+ sehr gut funktioniert. Muss ich denn unter jeden Post drunterschreiben, dass alles, was ich von mir gebe, wie bei allen hier nur meinen schmalen persönlichen Horizont wiedergibt ? Bei uns war UKW schon immer schwierig, weil wir zwischen mehreren "Versorgungsgebieten" wohnen. Als es noch kein RDS gab, hatte ich im Auto WDR2 auf vier Stationstasten liegen. In anderen Regionen ist das sicher anders, und ich kann auch den Ärger verstehen. Es hilft doch aber nichts, und genau deshalb halte ich es für wichtig, beim analogen Rundfunk mal langsam anzufangen, ihn als Kulturgut zu betrachten, und ihn so unter Denkmalschutz zu stellen. Leider ist es so, dass man hierfür irgendwie keine Lobby zusammenbekommt, weil die Fans selber nicht in die Puschen kommen. Es ist wie überall im Leben, wenn niemand offen sagt, was er will, dann passiert auch nichts.

Ich glaube schon, dass man irgendwo offene Ohren für den Erhalt des analogen Rundfunks finden würde - man muss aber irgendwie belegen können, dass tatsächlich grösseres Interesse vorhanden ist. Wenn es schon nicht zu organisieren geht, dass sich mal eine Hand voll Leute auf ein Bier zum Quatschen treffen, dann kann man kaum von den Entscheidern erwarten, dass sie von ihrem Weg abweichen.

Gruss Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 22, 2015 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 25, 2013 0:00
Beiträge: 1279
Wohnort: Ich bin ein Ruhrpottwestfale
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Na immerhin wären wir schon mal zu zweit Frank und wenn ich meinen Bruder noch mitbringe fehlen nur noch 2 Finger zu einer ganzen Hand voll. Nächste Woche kommt Thorsten (tgrassner) mich auf ein Käffchen besuchen, vielleicht ist der ja auch dabei. Na mal schauen: Aller Anfang ist schwer und vielleicht wird es ja doch noch was mit einem Treffen und ansonsten ist auch egal dann trinken wir beide mal ein Bier. Das haben wir ja schon länger vor und irgendwann klappt das auch! :bier:

_________________
Freundliche Grüße
und
guten Empfang
Hennes

Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!

https://www.radiohennes.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 22, 2015 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 29, 2015 12:50
Beiträge: 430
Wohnort: 48xxx
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hi!

Klaro. Wenn es bei mir zeitlich passt, wäre ich auch dabei. :super:

Leider bin ich radiotechnisch völlig unbedarft, kann aber prima über Holz und Messing philosophieren... :mrgreen:

Schau mer mal.

_________________
Grüsse aus dem Münsterland

Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum