[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Beliebte AM Sender

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Nov 16, 2018 1:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Mi Feb 04, 2015 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 19:32
Beiträge: 731
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Weiter unten im Beitrag heisst es aber, dass über die Ersatzantennen 1kW abgestrahlt werden. Dann wird dieser Wert nicht stimmen, da es ja die verbliebene Lösung beschreibt. Vielleicht ganz gut, dass man hier über den Informationsaustausch auch ein Bauchgefühl für die (Sender-) Leistungen bekommt.

_________________
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Mi Feb 04, 2015 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 16:10
Beiträge: 3146
Wohnort: Hessisch Süd: Rodgau
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Noch Lebende


http://www.jans-radioseiten.de/Mittelwelle_13012015.pdf

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

"Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“

Matthias Claudius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Mi Feb 04, 2015 19:07 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Die großen Langwellensender, z.B. die von Europe 1, RTL und RMC, liegen alle in dem Leistungsbereich zwischen 1 und 2 MW. Um sogar die Ionosphäre in den nichtlinearen Bereich zu treiben (-> Luxemburgeffekt), muss man schon ein paar Watt freisetzen.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2015 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7373
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Seit ich KBC zufällig vorvorletztes Jahr im Urlaub in Südfrankreich entdeckt habe, höre ich diesen gerne samstags und sonntags. Dort werden zwar auch viele Musiktitel wiederholt, aber wenigstens weicht die Auswahl vom Einheitsbrei aller hiesigen Sender ab und trifft meinen Geschmack. Leider ist der Sender hier, obwohl die Entfernung nur ca. 160 km beträgt, vor allem in den Wintermonaten zeitweise nur mit mäßiger Feldstärke und starkem Fading zu empfangen. Grund ist, dass mein Wohnort in der "toten Zone" liegt. Als noch aus dem Wertachtal gesendet wurde, war der Empfang hier sehr viel besser.

Wusstet Ihr übrigens, dass man in Nauen ab ca. 100 € pro Stunde Kurzwellen-Sendezeit mieten kann?

Ab den 70er Jahren hörte ich gerne abends das englische Programm von Radio Luxembourg, bis zu dessen Einstellung Anfang der 90er auch im Auto. Heute stelle ich diese Frequenz kaum noch ein, weil dort meist CRI zu hören ist, der RTL-Oldiesender kommt nur noch selten zum Zuge.

Absolute Radio höre ich gerne am Wochenende ("Absolute Radio Greatest Hits Weekend"). Aber es stimmt schon, die Werbung nervt manchmal. Leider ist der Empfang hier häufig stark verzerrt, denn es wird im Gleichwellenbetrieb von mehreren Stellen in GB gesendet. Die Sender überlagern sich manchmal so, dass es zur frequenzselektiven Auslöschung kommt.

Radio Nostalgia auf 747 kHz würde ich wohl öfter hören, wenn nicht der 30 km entfernte Deutschlandfunksender auf 756 kHz stark stören würde.

Radio 700 ist nicht so mein Ding. Zu viele Schlager.

Kürzlich stieß ich auf 6070 kHz auf einen Sender, der den Stationsnamen "Radio Northsea International" nannte und behauptete, von einem Schiff in internationalen Gewässern zu senden. Hä? Das war doch...? Ja, eine Gedenksendung an den Sendeschluss von Radio Northsea International 1974, ausgestrahlt von Radio 292 (ehemals Radio 6150), einem Privatsender, der aus einem deutschen Ort namens Rohrbach (aus welchem der 10, weiß ich nicht) Programme verschiedener Sender überträgt. Oft läuft eine Hinweisschleife, dass man auch dort Sendezeit mieten kann.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Do Feb 12, 2015 0:23 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
röhrenradiofreak hat geschrieben:
...ausgestrahlt von Radio 292 (ehemals Radio 6150), einem Privatsender, der aus einem deutschen Ort namens Rohrbach (aus welchem der 10, weiß ich nicht) Programme verschiedener Sender überträgt.


Das ist bei Kall in der Eifel.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Do Feb 12, 2015 8:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 19:32
Beiträge: 731
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ich habe für die bisher empfohlenen Frequenzen hier im Nordbayerischen Raum mit geringem Aufwand (Ferritantenne, 3m Langdraht) kaum Erfolgsergebnisse. Das kann aber nur eine Herausforderung sein, da mich einige der vorgeschlagenen Sender auch reizen würden. In einem anderen Beitrag hier im Forum wurde zur Frage einer AM Antenne der folgende Link schon mal gepostet:
http://www.jogis-roehrenbude.de/Bastelschule/Rahmenantenne.htm
Ich werde sowohl mit Rahmenantenne als auch "Aktivverlängerung" mal experimentieren. Wäre ja gelacht..(zumal gerade Fasching ist)

_________________
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Do Feb 12, 2015 11:29 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Ich würde die Mini-Whip in die Auswahl aufnehmen. Natürlich nicht für 80 Euro bei Bonito gekauft, sondern für irgendwas um 10 Euro selbst gebaut. Die muss allerdings draußen, also außerhalb des häuslichen Störfelds, angebracht werden. Dann ist die Empfangsleistung gerade auf Lang- und Mittelwelle phänomenal.

Damit habe ich an entsprechend ruhigen Orten z.B. die italienische MW-Bake IO2MI aufnehmen können, die mit einem Watt (!) Strahlungsleistung auf 504 kHz sendet.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Do Feb 12, 2015 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 19:32
Beiträge: 731
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Danke Ralf,
diese Antenne kannte ich tatsächlich noch nicht, obwohl sie für AM-Fans mit wenig "Freiheiten" eine wirksame Hilfe darstellen kann.
Interessant auch hier, dass die HF Transistoren nicht mehr so einfach zu finden sind. Bei TME bin ich dann fündig geworden. Ich will das natürlich selbst bauen. Die Beschreibungen zu der Antenne stimmen mich aber optimistisch. Mal sehen..

_________________
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2015 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 19:32
Beiträge: 731
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ich habe doch noch eine Frage zur Mini-Whip. Gibt es durch die "Antennen-Fläche" der Platine irgendeine Art Richtwirkung oder reicht es, einfach die Anordung senkrecht in die Luft zu bringen?

_________________
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2015 23:47 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Überleg doch mal, welches Verhältnis die Abmessungen des Antennenelements der MiniWhip selbst am oberen Ende der Mittelwelle zur Wellenlänge haben. Was soll da noch richtwirken?

Wichtig ist nur, dass sie außerhalb des häuslichen Störnebels angebracht wird. Das sollten schon einige Meter sein. Ideal ist es, das Antennenkabel erst einmal senkrecht zum Boden und von da aus ins Haus zu führen.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2015 1:12 
Offline

Registriert: Di Jul 08, 2014 19:56
Beiträge: 156
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
MatthiasD hat geschrieben:
Ich habe für die bisher empfohlenen Frequenzen hier im Nordbayerischen Raum mit geringem Aufwand (Ferritantenne, 3m Langdraht) kaum Erfolgsergebnisse. Das kann aber nur eine Herausforderung sein, da mich einige der vorgeschlagenen Sender auch reizen würden. In einem anderen Beitrag hier im Forum wurde zur Frage einer AM Antenne der folgende Link schon mal gepostet:
http://www.jogis-roehrenbude.de/Bastelschule/Rahmenantenne.htm
Ich werde sowohl mit Rahmenantenne als auch "Aktivverlängerung" mal experimentieren. Wäre ja gelacht..(zumal gerade Fasching ist)

Ich habe von der Verzurrung über dem Dachstuhl (Metallband, 5cm breit, ca. 0,1 cm dick), die als Stabilisierung dient (in X-Form ausgeführt), eine abgeschirmte Ableitung gemacht. Ich kann nur sagen, dass es den (oder die) angeschlossenen Empfänger fast umhaut. Was da reinkommt, ist der Hammer! Nun habe ich in der Eifel auch den Vorteil, dass hier vor meiner Haustür auf 487 m (Antennenhöhe) fast keine Störnebel gibt. Also kenne ich die oft beschriebenen Probleme nicht, dass man auf den AM-Bereichen fast keine Sender mehr empfangen kann. Bei mir landen noch mehr ivielsprachige Sender in der Röhrenverstärkung, als ich zu hören vermag. Endlich mal ein Vorteil auf`m Land :super:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2015 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 16:10
Beiträge: 3146
Wohnort: Hessisch Süd: Rodgau
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Und......(Wichtig Nachts anschalten)

gestern um 00:45Stromausfall. Das war die Gelegenheit mal wieder den Sailor 46 T mit Battereibetrieb auf Mittelwelle anzuschalten.
Mit 3 Meter Draht!! Massenhaft sehr gute Verständliche Sender zu empfangen. Vorteil eines Stromausfalls bei Nacht, es hat keine E-Smog Schleudern :)
Aber dicken Pulli hatte ich schon an.

Ich kann bestätigen, dass die mini Whipe "Sau gut" funktioniert. Bei mir hängt die nur aus dem Fenster.

viewtopic.php?f=34&t=12436&hilit=Mini+whipe&start=15

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

"Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“

Matthias Claudius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Sa Feb 14, 2015 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 19:32
Beiträge: 731
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ich will meine Aussage zum Empfang hier in Norbbayern noch etwas präzisieren. Ich habe sehr wohl etliche gut empfangbare Sender auf MW wie auch auf KW. Auf den empfohlenen Frequenzen habe ich in drei Fällen aber Osteuropäer statt Westeuropäer empfangen. Ich habe zum Prüfen extra einen genau abstimmbaren Weltempfänger verwendet. Mein nächstes Ziel ist eine der drei Frequenzen von Radio 700 zu bestätigen. Heute kamen die Bauteile der Mini-Whip. Die Platinen kommen sicher auch bald. Heute bastele ich erst mal eine Rahmenantenne. Die Litze dafür kam gestern schon.

_________________
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Fr Feb 27, 2015 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 19:32
Beiträge: 731
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ich muss noch eine Frage zu KW Empfang los werden. Ich versuche meine Empfangsbedingungen zu verbessern und habe Radio700 als Referenzsender gewählt. Der sendet auf 3 KW Frequenzen und lässt sich anhand des Internetstreams leicht finden. Allerdings habe ich noch kein Radio gefunden, welches auf 75m Band empfängt. Ich meine jetzt keine Weltempfänger sondern früher handelsübliche Röhrenradios. Kann mir jemand einen Hinweis geben, welcher Hersteller das berücksichtigt hat?

_________________
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beliebte AM Sender
BeitragVerfasst: Sa Feb 28, 2015 0:25 
Offline

Registriert: Di Jul 08, 2014 19:56
Beiträge: 156
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum