[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Riesenradio, die zweite

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Jul 24, 2017 13:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Do Dez 22, 2016 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 27, 2007 20:08
Beiträge: 2756
Wohnort: Biedenkopf, Hessen
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
am Freitag gegen 10 Uhr Testsendungen ( 9 UTC)
am Samstag, die Weihnachtsmessage, 9 Uhr ( 8 UTC)

lG Martin

_________________
:idea: Laboratory for hum+noise :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Fr Dez 30, 2016 11:22 
Offline

Registriert: Do Mär 17, 2011 16:23
Beiträge: 5935
Wohnort: südl. Frankfurt/Main
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Hat's eigentlich geklappt, Martin?

_________________
Viele Grüße,
der Herby mit dem Derby

-------------
OFFLINE.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Fr Dez 30, 2016 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 27, 2007 20:08
Beiträge: 2756
Wohnort: Biedenkopf, Hessen
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
die Testsendung am Vortag lief klasse,
ich hab dann die Langdrahtantenne 90° versetzt und am Folgetag fast nix empfangen können.
Es kommt also sehr auf die Richtung an.

lG Martin

_________________
:idea: Laboratory for hum+noise :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Fr Dez 30, 2016 23:51 
Offline

Registriert: Do Mär 17, 2011 16:23
Beiträge: 5935
Wohnort: südl. Frankfurt/Main
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Dann ist vielleicht eine abgestimmte Loop eher geeignet (und auch handlicher)?
Schade, dass es doch nicht ganz so gelaufen ist, wie gewünscht... :(

_________________
Viele Grüße,
der Herby mit dem Derby

-------------
OFFLINE.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2016 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 6431
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Das selbe Problem hatte ich letztes Jahr mit meinem selbstgebastelten Empfangsequipment auch. Eine im Verhältnis zur Wellenlänmge kurze Drahtantenne (bei mir ca. 20 m) hat zwar keine ausgeprägte Richtcharakteristik, aber es gibt trotzdem Richtungen, aus denen sie Signale schlecht empfängt. Da ich mir nicht sicher war, um welche Zeit und wie lange Grimeton sendet, war es auch nicht möglich, Korrekturen durchzuführen.

Im Jahr davor hatte ich es mit einer Rahmenantenne probiert, aber um die falsche Uhrzeit.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2016 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 27, 2007 20:08
Beiträge: 2756
Wohnort: Biedenkopf, Hessen
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
das Rumprobieren ist doch das Salz in der Suppe :bier:

ich war mit der Loop nochnicht am Start, hier laufen derzeit mehrere Baustellen nebeneinander. Aktuell wird ein Röhrenverstärker neu aufgebaut, muß auch mal sein.

habt alle einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres neues Jahr

lG Martin

_________________
:idea: Laboratory for hum+noise :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Di Apr 25, 2017 8:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 27, 2007 20:08
Beiträge: 2756
Wohnort: Biedenkopf, Hessen
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
fröhliches 2017

die Parole für Riesenradio 2017 lautet "Regenbogen"
das wird malwieder richtig interessant :bier:
Wir beschäftigen uns gelegentlich auch mit dem Thema Diversity Empfang (EK07 im Rudelbetrieb)

lG Martin

_________________
:idea: Laboratory for hum+noise :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Di Apr 25, 2017 9:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1248
uppps schon 2017?
Ja Dir auch ein gutes Rest-2017 und frohe Ostern nachträglich :mrgreen: :bier: :hello:

Na ja, warst ja in deinen Röhrenamp vertieft, das vergisst man schon mal die Zeit :shock:

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Riesenradio, die zweite
BeitragVerfasst: Di Apr 25, 2017 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 27, 2007 20:08
Beiträge: 2756
Wohnort: Biedenkopf, Hessen
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
http://www.radiomuseum.org/r/telefunken ... 7_kw5.html

mit seinen 8 Röhren passt der ja prima hierher :wink:
den krieg ich auch ohne Herby + SABA78 noch die Treppe hoch :mrgreen:
Er gehört zur Familie der Regenbogenradios, es gab verschiedene, vor allem von Siemens (baugleich auch als DEBEG) oder wie dieser hier, TFK. Man kann nicht so hohe Erwartungen stellen wie an einen EK07 aber immerhin, vor allem ist der grundsolide verarbeitet.

lG Martin

_________________
:idea: Laboratory for hum+noise :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum