[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Asbest

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Mär 30, 2017 7:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:15 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Guten Abend an alle röhrenradioprofis ich hogy und bin neu hir .
Ich habe eine Frage zu einem speziellen radie Löwe opta truxa 6755.
Kann mir jemand sagen ob in diesem Gerät Asbest verbaut wurde.

Mit freundlichen Grüßen hogy
.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:19 
Offline

Registriert: Mi Apr 25, 2012 16:30
Beiträge: 3297
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
http://www.radiomuseum.org/r/loewe_opta ... 6755w.html

Wenn ich ihre Innerei ansehen, da macht keine Sinn Asbest dort zu verbauen. D.H. ich kann mit ruhige Wissen sagen, dass in diese Radio keine Asbest verbaut wird.

Asbest in Radio dient NUR als Wärmedämmung , damit Holz nicht abbrennt. Also solcher Radio mit 15cm Höhe, wie solcher Sorte von Holger66 als Dackelradio bezeichnet wird, könnte es erhalten. NUR könnte.

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:32 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
:D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:34 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Meine Frau hat in einer Krabbelgruppe erzählt bekommen das in allen alten Radios Asbest verbaut .
Mein Schatz steht jetzt in einem luftdicht verpackt im keller.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:35 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Sack sollte es natürlich heißen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:40 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Danke für die Antwort.
Bin zwar Elektriker und habe das Gerät mal aufgehabt
Und etwas sauber gemacht und habe damals auch nichts gesehen .

Bin aber halt auch kein Profi für sowas und würde mich freuen wenn ich meiner Frau ein paar Aussagen von Profis !zeigen könnte um mein Schätzchen befreien zu können .

Mit freundlichen Grüßen hogy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:42 
Offline

Registriert: Sa Feb 27, 2016 13:57
Beiträge: 278
Wohnort: Radebeul
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Zitat:
Mein Schatz steht jetzt in einem luftdicht verpackt im keller.


Die arme Frau... :-)

Alfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:48 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Nee die sitzt auf dem Sofa aber der ehemalige Blickfang
Der Küche fristet ein jämmerliches Dasein im Keller.

Würde mich über ein paar mehr Leute freuen die sich der ersten Meinung anschließen !

Ps um einfach etwas in der Hand zu haben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2795
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Asbest wurde, wenn überhaupt, meiner Erfahrung nach in Vorkriegsgeräten verwendet.

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:56 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Ich denke es ist so aus 1960-62


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2795
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Das Asbest? Nein.
Das Radio? Ja.

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 18:04 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Das Radio denke ich würde mich halt freuen wenn sich noch ein paar Profis so äußern
Würden um mir gegen meine Frau etwas mehr Rückenwind zu geben .

Mit freundlichen Grüßen hogy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 18:19 
Offline

Registriert: So Feb 28, 2016 14:52
Beiträge: 199
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Mein Mitleid hält sich stark in Grenzen. Nein nicht fürs Radio :hello:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 20:25 
Offline

Registriert: So Nov 20, 2016 16:59
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Allso nach langer such hir im Forum hat meine Frau nun einen Kommentar von jemanden gefunden der wohl nicht mehr hir ist .
Derjenige hat behauptet das in einem loewe opta Asbest verbaut wäre ( mit Leselampe)was ist damit gemeint oder ist das loewe opta truxa 6755w ein solches Gerät?

Danke für die Hilfe im Voraus

Mit freundlichen Grüßen hogy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Asbest
BeitragVerfasst: So Nov 20, 2016 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 29, 2013 15:27
Beiträge: 1369
Wohnort: Kreis Kleve
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Hogy!
Erstmal willkommen im Forum. Kleiner Tipp: Man kann Beiträge auch nachträglich editieren und muss nicht gleich mehrere Beiträge hintereinander verfassen :wink:

Zu deinem eigentlichen Problem:
In deinem Loewe wird kein Asbest verbaut worden sein. Asbest wurde nur an Stellen verbaut, an denen es aufgrund der kleinen Bauform des Gehäuses, oder der Anordnung der Wärmequellen (bspw. Endröhren oder wie beim Loewe Opta mit eingebauter Schallwandbeleuchtung) nötig ist, das Holzgehäuse vor übermäßiger Wärmeeinstrahlung zu schützen. Da dies bei deinem Gehäuse aufgrund der großen Bauform nicht nötig ist, wird auch kein Asbest verbaut worden sein.
Was Phalos sagte, dass Asbest nur in Vorkriegsgeräten verbaut wurde muss ich aber wiederlegen, da ich ein Grundig RF145 besaß, das ebenfalls mit Asbest gedämmt war. Und ich hatte noch irgendein Radio mit Asbest hier...weiß aber nicht mehr welches :D

Gruß,
Lukas

_________________
:mauge: Röhrenradios: Siemens 6S 5609; Grundig 4010; TFK 766W; Graetz Comedia 4R/216; Komtess 03c; Aristona SA 4139A; NM 325W; Elektra 4/613; Carmen 4/618; Phlips B2D13A; Wega Lux 325W-4; Saba Freiburg 11 :mauge:
Mehr:http://lukas-sammlung.lima-city.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum