[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Unbekanntes Radio, leider ohne Bild

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Jun 22, 2018 11:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unbekanntes Radio, leider ohne Bild
BeitragVerfasst: Sa Feb 24, 2018 20:45 
Offline

Registriert: Mi Nov 14, 2012 21:20
Beiträge: 16
Hallo und guten Abend,

heute morgen war ich auf dem Flohmarkt und habe ein seltsames Radio gesehen, leider war es, bis ich mich entschieden hatte, verkauft. Irgendwie rätsle ich heute schon den ganzen Tag darüber und habe im Internet auch nichts passendes dazu gefunden. Da mich sowas grundsätzlich interessiert frage ich hier mal in die Runde ob das jemand kennt.

Und zwar sah es von außen aus wie ein großes Standgrammophon, oben war es zum aufklappen, dort wo beim Grammophon die Platte liegt war eine große Metalscheibe auf der die Sender eingraviert waren, im Deckel war eine gewölbte Antenne (wie Satantenne nur aus Lamellen). Und unten war der ganze Rest Röhren usw.
Ich dachte zuerst an ein Selbstbauprojekt, aber dafür war es zu ordentlich aufgebaut. Kann jemand mit der Beschreibung was anfangen und hat ein paar Infos dazu? Das wäre toll. Leider ging alles so schnell und ich konnte kein Bild machen. Verkauft wurde es übrigens für 150€.
Viele Grüße, Bernhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Feb 24, 2018 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7118
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ohne Angaben zu Hersteller, ungefährem Baujahr oder Röhrenbestückung wird das schwierig.

So etwas vielleicht?
https://www.radiomuseum.org/r/blaupunkt ... oplan.html
https://www.radiomuseum.org/r/stassfurt ... _hm_w.html
https://www.radiomuseum.org/r/tefag_sup ... 1248g.html

Es gab auch viele Kleinfirmen, die Chassis anderer Hersteller in selbst gefertigte Truhen eingebaut haben. Mitunter waren die Gehäuse individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Manche Leute haben sich ein Gehäuse für ihr Radio nach eigenen Vorstellungen von einem Tischler bauen lassen. In solchen Fällen geht die Chance, Dokumentation darüber zu finden, gegen Null.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Feb 25, 2018 21:57 
Offline

Registriert: Mi Nov 14, 2012 21:20
Beiträge: 16
Hallo Lutz,
ja es sah ähnlich wie die Blaupunkt im ersten Link aus. Nur war da wo dort die Schallplatte ist die Senderscheibe in ähnlichem Durchmesser und im Deckel eine an eine Sat-Schüssel erinnernde Antenne. Komisches Teil.
Aber wahrscheinlich ist es wie du sagst, eine Einzelanfertigung. Irgendwie ärgere ich mich immer noch über den verpatzten Kauf, aber bei 4 Grad Minus ist man manchmal nicht so Kaufunfreudig.

Gruß, Bernhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum