[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Chinakondensatoren

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 23:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: So Jun 10, 2018 9:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 24, 2006 22:39
Beiträge: 783
Wohnort: Hilden im Rheinland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo

Habe die Kondensatoren und diverse andere Dinge beim gleichen Händler nochmal neu geordert.
Mal sehen,was passiert.

Gruß
Roman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 02, 2010 13:13
Beiträge: 133
Wohnort: Aurich / Ostfriesland
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Wenn ihr im Ausland bestellt, dann ordert besser über aliexpress.com. Im (seltenen ) Beschwerdefall ist das Prozedere käuferfreundlicher, bei Ebay ist das Prozedere ein Qual.
Aliexpress macht den Verkäufern scheinbar Druck. Ich vermute, dass die da ganz schnell rausfliegen, wenn es nicht läuft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Mo Jul 16, 2018 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 24, 2006 22:39
Beiträge: 783
Wohnort: Hilden im Rheinland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo

Zur Aktualisierung des Themas: Morgen (am 17.07.18) läuft die Lieferzeitprognose ab.Dann sind
eineinhalb Monate rum und es ist von sechs Artikeln noch nichts angekommen.Zwei Wochen warte
ich noch ab.Ein Freund von mir ist mit einer Chinesin verheiratet.Die hat sich angeboten,die entsprechenden Korrespondenzen für mich zu erledigen.Mein Mandarin hakt ein bischen.

Gruß
Roman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2018 6:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2431
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Ja man braucht viel Geduld mit den Sachen aus China, ich habe Messing Distanzbuchsen mit M3 Innengewinde in verschiedenen Längen dort bestellt. Das war Anfang Juni, ebay.it gab mir dann einen Liefertermin zwischen 18. Juli und 30. August an.
Was Kondensatoren angeht, bestelle ich die nur noch bei "bright components" in GB, absolut die gleiche Ware mit einem nur sehr geringen Aufpreis. Vorteil: Die Royal Mail kostet wenig und ist schnell.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2018 7:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 19, 2017 13:33
Beiträge: 70
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo zusammen,

ich habe, nach dem Hinweis von Volker hier im Forum, auch schon mehrfach in GB bei "bright components" bestellt.
Die gewünschte Ware kam innerhalb von 10 Tagen bei mir an.

Für mich so die bessere Alternative, als den Bestellvorgang in China zu tätigen.

_________________
Grüße

ruediger

----- no sig at all -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2018 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2431
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Muss mich korrigieren, gerade hat mir der Postbote diese Distanzbuchsen mit Gewinde in die Hand gedrückt. Geht also doch schneller als gedacht.
Ist übrigens astreine Ware, bin sehr zufrieden.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2018 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 24, 2006 22:39
Beiträge: 783
Wohnort: Hilden im Rheinland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo

Bei mir wurde angegeben: Lieferzeit ca zwischen dem 15.06.18 und 17.07.18 / bestellt am 27.5.18
Am Bestelltag wurden alle Artikel nach kurzer Zeit schon als verschickt gemeldet.
Ich habe von diversen Leuten gehört,das die Lieferungen manchmal 10 Wochen unterwegs waren
oder beim Zoll abgeholt werden mußten.Für letzteres bekommt man eine Nachricht.
Der Postweg ist weit. Ich kann mir gut vorstellen,das regelmäßig Sachen zwischen die Förderbänder fallen oder sich ein Adresslabel abgelöst hat.Ob USA GB oder Frankreich,bisher ist immer alles angekommen.Das Verlustrisiko hält sich aufgrund der Preise in Grenzen,wäre trotzdem ärgerlich.

Gruß
Roman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Sa Aug 04, 2018 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 24, 2006 22:39
Beiträge: 783
Wohnort: Hilden im Rheinland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo

Zur Aktualisierung : Es ist nichts geliefert worden. Zeitspanne 27.05. bis 01.08.18.
Auf Reklamation hin hat man mir unverzüglich (und kommentarlos) das Geld in voller Höhe zurückerstattet.

Heute morgen kam ein grauer Plastikbeutel mit Fragmenten meiner 6 Bestellpositionen an:
Etwa 15 von den 200 Kondensatoren,2(!) Trimmpotis von 50, 1 Kabelabmanteler (nicht bestellt)
und ein Satz Platinen ( 3 von 12 ) . Die Verpackung war unbeschädigt.Was soll man dazu noch sagen.
Offensichtlich gibt es Probleme in der Versandlogistik des Anbieters.

Bei "Bright Components" habe ich mal gestöbert,bin aber nicht wirklich fündig geworden.Offensicht-
lich variiert das Sortiment.Ich bleibe da mal dran.

Gruß
Roman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Chinakondensatoren
BeitragVerfasst: Sa Aug 04, 2018 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 26, 2015 1:06
Beiträge: 626
Wohnort: Berlin-Lichterfelde
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Meine Lieferungen von Leistungswiderständen und Sicherungshalter von Ende April
sind auch noch nicht eingetroffen und werden es wohl auch nicht. Die Verkäufer haben
die Erstattung sofort veranlasst. Sollten die Waren dennoch ankommen, so die Einigung,
bezahle ich die fälligen Beträge. Das sind sehr großzügige Angebote von beiden Händlern!

_________________
Nette Grüße

Norbert

"Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mibo und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum