[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Ausgangstrafo (AÜ)- Berechnung

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Aug 19, 2019 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


  1. Dieser Bereich soll als Nachschlagewerk für Einsteiger in die Radiotechnik dienen.
  2. Es dürfen hier nur ferigige Texte veröffentlicht werden. Diskussionen sind unerwünscht.
  3. Für Fragen ist das Hauptforum "Grundlagen" zu verwenden.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausgangstrafo (AÜ)- Berechnung
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2011 11:15 
Offline

Registriert: Sa Jan 26, 2008 2:19
Beiträge: 2745
Wohnort: Mecklenburg- Vorpommern
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
In alten Funktechnik- Zeitschriften findet man recht gute Grundlagen- Erklärungen, Berechnungen, usw.

In der "Funk- Technik" 12/ 1948 fand ich diese kurz gehaltene Röhren- Ausgangsübertrager- Berechnung, als Antwort der FT- Redaktion auf eine Anfrage in einem Leserbrief.

Für eine Berechnung der Windungszahl eines Röhren- AÜ sollte dieser Beitrag ausreichen, einfach die Bauelemente- Werte der eigenen Teile einsetzen.

Für Röhrenendstufen- Fans:
Ja, die Berechnung stammt aus einer Zeit, als der Begriff "HiFi" noch nicht aktuell war. Es geht hier nur um eine kurze, übersichtliche Windungszahl/ Drahtstärkenberechnung.
Frequenzgang- Werte. die einen AÜ z. B. für HiFi- Endstufen prädestinieren, sind durch die Wahl besseren Kernblech- Materials, sowie verschachtelte Aufteilung der Wicklungen erreichbar.

Ich habe den Artikel mittels Bildbearbeitung gekürzt, die Erwähnung/ Skizze einen vorgegebenen Kerns, den wahrscheinlich niemand mehr hat, entfernt, sowie den Seitensatz angepaßt.

Edi

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum