[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Verstärker mit E236L - ein Selbstbauprojekt

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Mär 26, 2017 17:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Jun 06, 2016 20:25 
Offline

Registriert: So Feb 28, 2016 14:52
Beiträge: 198
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
:wut: :wut:
Oh man wie peinlich. :danke: .Hätte ich genauer hingesehen wäre mir der gegenläufige Anschluß der beiden Potiteile vielleicht aufgefallen.
Hast Du selber die Möglichkeit so ein professionelles Gehäuse herzustellen oder hast Du es machen lassen? Das ist doch sicher nicht ganz billig?

Nochmal Danke fürs Augen öffnen
Karo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Jun 07, 2016 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 06, 2008 10:29
Beiträge: 305
Wohnort: Sauerland
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Da ist nichts peinlich. Der Schaltplan ist in dem Punkt nicht ganz richtig.

Zum Gehäuse :

Das Blech habe ich lasern lassen - 30 € ca. ohne Material, die weitere Bearbeitung konnte ich im eigenen Betrieb machen.

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jun 09, 2016 20:06 
Offline

Registriert: Mo Jul 29, 2013 19:24
Beiträge: 144
Hallo Stefan,

bin soeben erst über diesen Thread gestolpert und möchte auch gern meinen lobenden Senf dazu geben: ich finde das Ergebnis wirklich sehr gelungen und optisch geht dein Verstärker voll mit meinem ästhetischen Empfinden einher. Geradlinig, kompormislos, sachlich und auf das Wesentliche reduziert, kein unnötiger Schnickschnack, klare Formen, zurückhaltende Farben und abgestimmte Materialien. Kurzum: einfach schön. Und wenn die Heizungen glühen, wirds trotz Metall irgendwie kuschelig.

Da bekomme ich glatt Lust, doch einmal meine Röhrenmonoblöcke vorzustellen. Mit deren Bau habe ich mir vor wenigen Jahren einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Schaltungstechnisch nichts besonderes, für den Einsteiger geeignet, mit gut erhältlichen Bauteilen und gut dokumentiert in Jogis Röhrenbude gefunden: 2xEL84 PP Endstufe, EF86 als Vorstufe, ECC83 Phasenumkehr und - hier habe ich mir doch etwas Schnickschnack für die Optik gegönnt - EM84 (plus 2x Röhrenbeiwerk da kein Silizium verbaut werden sollte) als Aussteueranzeige. Der Klang hat mich damals wirklich überrascht, wenngleich ich doch mit der Gegenkopplung etwas experimentieren musste: warm, hoch auflösend und doch ne Menge Körper und Reserve. Hat Spaß gemacht und die beiden Teile stehen nach wie vor als Anlage für den besonderen Moment betriebsbereit.

Ich müsste mal ein paar gute Bilder machen. Momentan habe ich leider nur Schnappschüsse aus der Bauphase. Achja, einen blöden "Fehler" hatte ich bei der Konzeption der Monoblöcke gemacht, der die gegenseitige Beeinflussung leider doch wieder gesteigert hat...Wer kommt drauf?

VG,
dela


Dateianhänge:
Dateikommentar: Fertig. Endlich. Und mit Hauben. Leider habe ich für den EL-Kern keine passende Druckgusshaube finden können. Vielleicht lackiere ich sie mal matt, so dass sie besser zur anderen passt...
DSC01376-1.jpg
DSC01376-1.jpg [ 79.46 KiB | 629-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Fast vollendet, aber noch ohne Trafohauben.
DSC00777-1.jpg
DSC00777-1.jpg [ 85.31 KiB | 629-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Funktionstest. Tiefergelegt. Glüht. Klingt. Zappelt.
DSC00725-1.jpg
DSC00725-1.jpg [ 88.76 KiB | 629-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Gehäuse vorbereitet. Beim endgültigen Aufbau habe ich die Trägerplatte tiefer gesetzt und durch eine weitere verblendet, wie man oben sieht. Ergebnis: keinerlei Schrauben sichtbar!
DSC00659-1.jpg
DSC00659-1.jpg [ 103.18 KiB | 629-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Innenleben auf Lötstreifen und Lochraster und ein wenig frei. Ein wenig Chaos auf den ersten Blick. Diese Seite ist normalerweise mit einem schwarzen Lochblech verschlossen, das auch die Gummifüße trägt.
DSC00787-1.jpg
DSC00787-1.jpg [ 92.06 KiB | 629-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Jan 09, 2017 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 28, 2016 18:11
Beiträge: 77
Wohnort: Monschau
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo, Stefan,
wow sieht ja sehr professionell aus! Was mich vor Allem interessiert: wie kommt man an so schöne Platinenlayouts... Nachdem ich meinen ECL11 mal "fliegend" verdrahtet hab, möchte ich jetzt mal eine Schaltung in / auf eine Platine umsetzten... mit LTSpice bin ich mittlerweile vertraut. Und Eagle 7.7 gibts ja auch als Express Version. Taugt das ? (Ehe man sich hier umsonst einarbeitet)
beste Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Jan 09, 2017 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 04, 2010 17:42
Beiträge: 1364
Wohnort: 47877 Lavendel-Traumland (NRW)
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Dela,

es könnte ein Fehler sein, dass, wenn du beide Geräte dicht nebeneinader stellst, der Netztrafo in den Ausgangsübertrager des Nachbarn eine Brummspannung induziert. So kannst du selbst bei ausgeschaltetem "Empfängergerät" z.B. mit dem Kopfhörer bereits ein Netzbrummen vernehemen.

_________________
...und glüht auch die Anode rot, ist die Röhre noch nicht tot.

Mit freundlichen Grüßen, Peter R.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum