[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Selbstbauverstärker mit RL12P35

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Feb 22, 2018 19:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Selbstbauverstärker mit RL12P35
BeitragVerfasst: Mo Sep 18, 2017 9:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 15:10
Beiträge: 3078
Wohnort: Hessisch Süd: Rodgau
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Auf einem Flohmarkt hatte ich mal eine neue gekauft. Es wurde ein kleiner Verstärker.
Rie Röhre hat was....
Vorverstärkung mit den " Kopfunter Röhren" Der AÜ aus einem Radio. Ra für die Röhre passte sehr gut.

Der Probelauf ohne Vorstufe ist gelungen. Kathode, Gitter an Masse, anstelle des 300 R. (Negative Gitterspannung ist ja da.) Ug1 470 k bleibt und 5 k nach dem Nf-Eingang von 0,22 µF. Vom Netzteil aus (Poti) ist die Ug1 auf -30 V eingestellt. Ug2 bekommt beim Einbau des ganzen noch einen 0,1-µF-C mit 500 V gegen Masse.

Die RL12P35 nimmt bei 400 Volt 48 mA. Der AÜ sollte nicht mehr als 4 kOhm haben. Der Test verläuft sehr gut mit schönem Klang aus einem Lautsprecher, den ein Radiofreund spendiert hatte. Angeschlossen habe ich einen Plattenspieler.
Die DATEN der RV
http://www.hts-homepage.de/Wehrmacht/He ... 12P35.html


Dateianhang:
RL120017001.JPG
RL120017001.JPG [ 64.9 KiB | 858-mal betrachtet ]
Dateianhang:
RL120016002.jpg
RL120016002.jpg [ 156.88 KiB | 858-mal betrachtet ]
Dateianhang:
RL120014004.jpg
RL120014004.jpg [ 133.14 KiB | 858-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Rl120018003.jpg
Rl120018003.jpg [ 143.07 KiB | 858-mal betrachtet ]
Dateianhang:
P1090626.JPG
P1090626.JPG [ 159 KiB | 858-mal betrachtet ]

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

"Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“

Matthias Claudius


Zuletzt geändert von GeorgK am Di Sep 19, 2017 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstbauverstärker mit RL12P35
BeitragVerfasst: Di Sep 19, 2017 7:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 30, 2011 9:11
Beiträge: 922
Wohnort: Nußdorf bei Landau
Hallo,

der Verstärker ist mal richtig schön geworden. Er dürfte auch ordentlich Dampf haben.
Was mich allerdings etwas abschreckt sind die offenen, spannungsführenden Teile.
Ich hoffe in deinem Haushalt gibt es niemanden, der da Schaden nehmen könnte. Ich denke da nicht nur an menschliche Mitbewohner, sondern auch Hund, Katze, Vogel usw.
400 Volt sind doch schon eine Hausnummer.

Viele Grüße
Frank

_________________
Viele Grüße aus der Pfalz!

Nicht nur Röhren klingen schön, sondern auch alte Flugzeuge klick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstbauverstärker mit RL12P35
BeitragVerfasst: Di Sep 19, 2017 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 22, 2009 15:10
Beiträge: 3078
Wohnort: Hessisch Süd: Rodgau
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Captain Frank. :hello:

Das ist inzwischen alles sicher geschützt, bis 1000 Volt :danke:

Hier noch das Kraftpaket

Dateianhang:
RL12009005jpg.jpg
RL12009005jpg.jpg [ 119.93 KiB | 769-mal betrachtet ]

_________________
Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Die Homepage
http://www.oldradio.de.tl/Home.htm

"Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“

Matthias Claudius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum