[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundigröhrenradio typ 97b

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Dez 13, 2018 15:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 14:14 
Offline

Registriert: Fr Sep 21, 2018 13:58
Beiträge: 3
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo ,
habe ein Röhrenradio Grundig 97b erhalten , wo jedoch der Netzstecker fehlt , das 4 Aderkabel ist noch vorhanden wie ist denn die Steckerbelegung wenn man einen neuen Stecker anschließen würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 6016
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo ......?
willkommen im Forum.
Gebe bitte immer die komplette Typnummer an, denn es könnte sich um das Gerät handeln 97BE, das wäre dann ein Batteriegerät, für das du einmal 90V und einmal 1,5 V Gleichspannung benötigst. Ein Netzkabel gib t es dann nicht, wozu auch ?, denn aus dem netz kommen 230V/AC.
Ist es das hier: https://www.radiomuseum.org/r/grundig_97be97_b.html

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 15:07 
Offline

Registriert: Fr Sep 21, 2018 13:58
Beiträge: 3
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Danke Harry ,
Stimmt es ist der Typ 97be aber wozu dient das 4 Aderkabel denn☹
MfG Todde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2523
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
2 Adern für die Heizbatterie und 2 Adern für die Anodenbatterie.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 6016
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Todde,
somit haben wir den Typ geklärt.
an Steckkontakt A+ kommt der Pluspol einer 1,5 V Monozelle, an A- dann der Minuspol.
An B+ kommt der + pol der 90 V Stromquelle, die du aus 10 Stück in Reihe gesteckten 9 V Blockbatterien bastelst, der Minuspol dann an B-

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 15:52 
Offline

Registriert: Fr Sep 21, 2018 13:58
Beiträge: 3
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ok, ich habe 4 Farben rot, schwarz, grau und blau was ist was?
MfG Todde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 6016
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Todde, mache mal ein Bild von den Kabeln, evtl. mit dem Stecker am Ende

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundigröhrenradio typ 97b
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2523
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Schwarz ist -A, blau ist -B,grau ist +A 1,5V, rot ist +B 90V.
Man muss sich einfach nur den Schaltplan aus dem Netz laden von der lieben elektrischen Tanya.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum