[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundig Luxus Boy 210 Batterieanzeige oder nicht ?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Dez 12, 2019 9:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Dez 05, 2018 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 02, 2018 23:33
Beiträge: 130
Wohnort: Essen NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Guten Abend

Lt. den Unterlagen die mir zur Verfügung stehen zeigt das kleine Analoge Messinstrument unten am Gerät die Batteriespannung an .

Im Gerät sind aber keine Batterien , trotzdem zeigt das Messinstrument einen Wert an ( zwischen 4 und 5 was 7,2 Volt entspräche lt. Unterlagen ) .

Oder ist es so das bei " Netzbetrieb " die Spannung angezeigt wird die aus dem Netzteil kommt ?

Das wären dann aber 9 Volt lt. der Aufschrift am Netzteil .


Ein Bekannter von mir hat einen Ocean Boy er sagte mir das bei seinem Gerät die Empfangsfeldstärke und auf Knopfdruck die Batteriespannung angezeigt wird .

Das scheint beim Luxus Boy nicht der Fall zu sein , vermute ich .

_________________
mit freundlichen Gruss

Uli


Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Dez 05, 2018 18:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 6572
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin moin Uli,
an meinem selbigem Gerät wird auch nur die Betriebspannung aus dem Netzteil oder der Batterie angezeigt, lt. Plan ist das wohl auch so gewollt.
Der Anzeigewert ist da mittels Trimmpoti R15 einstellbar.
Eine Feldstärkeanzeige erfolgt bei diesem Gerät nicht, zumindest konnte ich laut Plan keine Verbindung zum ZF-teil erkennen.

Dieses Radio läuft bei uns täglich ca. 4-6 Stunden und das seit vielen Jahren ohne Fehl und Tadel.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Zuletzt geändert von eabc am Mi Dez 05, 2018 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Dez 05, 2018 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 02, 2018 23:33
Beiträge: 130
Wohnort: Essen NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Harry

Danke für die Info , das hatte ich mir schon gedacht , wollte aber auf Nummer sicher gehen .

Ist ein wirklich tolles Radio und es hat einen schönen Klang finde ich .

_________________
mit freundlichen Gruss

Uli


Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum