[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Roberts Bluetune - Lautsprecher tauschen?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Mai 22, 2019 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Mär 13, 2019 3:33 
Offline

Registriert: Mi Mär 13, 2019 3:13
Beiträge: 1
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Forum,

ich bin neu hier und habe keine passenen Treffer in der Suche nach Beiträgen gefunden.
Mein Anliegen: Ich habe das DAB/UKW-Radio Roberts Bluetune, dessen Klang recht dumpf ist:
https://www.amazon.de/gp/product/B00G4A ... UTF8&psc=1

Das Gerät hat keine Klangregler (Höhen oder Bässe). So sieht es innen aus:
https://ibb.co/mFx8qQm
https://ibb.co/61K2rSc
Frage: Lässt sich durch Austausch des Lautsprechers der Klang merklich verbessern?
Wenn ja: Welche Lautsprecher kämen da in Frage? Mit welchen Kosten hätte ich zu rechnen?

Gruß carnap


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Mär 13, 2019 7:09 
Offline

Registriert: So Aug 20, 2006 23:11
Beiträge: 2524
Wohnort: Zwischen Oldenburg/Bremen
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Moin moin,

Wichtig ist die Impedanz von 8 Ohm. Größe usw. Kannst du ja ausmessen. Zum testen könntest du einen alten Kopfhörer an den Anschlüßen klemmen und mal hören ob der Klang aus dem Gerät ok ist.

Erst dann würde ich einen Lautsprecher besorgen. Du benötigst einen Breitbänder mit Hochtonkegel. Einen 2 Wege mit Hochtöner in der Größe dürfte problematisch zu finden sein.

Welchen Durchmesser hat er grob?

:hello:

_________________
--->lg Basti

--->Freund der glühenden Glasrollen<---
--->Schönste Geräte aus der Sammlung:
--->Lorenz Konzertmeister GW Bj.35<---
--->AEG Magnetophon 85 Bj. 58 <---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Mär 13, 2019 12:59 
Offline

Registriert: Mi Mai 28, 2008 20:52
Beiträge: 703
Wohnort: Thüringen
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Hallo carnap

Ich kann mir nicht vorstellen, daß der dumpfe Klang am Lautsprecher lieg.
Vieleicht könnte man einen kleinen Hochton - Lautsprecher über einen bsW. 10µF Elko (Bipolar) parallel zum Lautsprecher anbringen.

MfG. Didi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Mär 13, 2019 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 7716
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Das wäre eine womöglich erfolgversprechende Maßnahme. Eine andere wäre, die Schaltung des Radios so zu modifizieren, dass sie mehr Höhen liefert. Das wird aber wohl schon daran scheitern, dass man für dieses Gerät wahrscheinlich keine Schaltungsunterlagen findet und dass die Elektronik bei modernen Geräten häufig so aufgebaut ist, dass Eingriffe nur schwer möglich sind.

Du fragtest nach den Kosten für eine Modifikation des Radios. Diese hängen ganz wesentlich davon ab, wer dies durchführt. Ein Hobbybastler kann so etwas viel preiswerter erledigen als ein gewerblicher Reparaturbetrieb, dessen Preis bei den heutigen Gerätepreisen leicht den Neupreis des Radios übersteigen kann. Viele Werkstätten werden solch einen Auftrag gar nicht erst annehmen: weil kaum eine Aussicht auf Erfolg gesehen wird, wegen fehlender Kenntnisse oder auch aus Gründen der Produkthaftung.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum