[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Klappzahlen Nebenuhr mit Sekundenzeiger und Dessen Steuerung

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Nov 16, 2018 14:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Jun 24, 2017 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 19, 2014 23:07
Beiträge: 46
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Zusammen,

ich habe diese Uhr schon länger. Da ich nur einen Minutenimpuls, von meiner selbstgebauten Hauptuhr, zur Verfügung habe, konnte ich den Sekundenzeiger nie richtig nutzen. Da kam mir die Idee eine elektronische Steuerung zu bauen, die den "falschen" Sekundenzeiger einer Bahnhofsuhr nachbildet. Die Steuerung sollte 60 Impulse in 58 Sekunden ausgeben und dann erst nach dem nächsten Minutenimpuls weitere 60 Impulse ausgeben usw.
Zuerst habe ich an eine Lösung mit TTL Schaltkreisen gedacht. Dann dachte ich, es sei an der Zeit einen Heute gebräuchlichen Mikrocontroller zu verwenden. Da mein Wissen darüber hoffnungslos veraltet war, musste ich mich erst mal in die Materie einarbeiten. Die Programmieraufgabe war ja eigentlich nicht so schwer.

2014 habe ich mit dem Projekt angefangen und mittlerweile habe ich zwei dieser Geräte gebaut. Eines mit einem Panaplex-Display und Eins mit Nixieröhren als Sekundenanzeige. Der Sekundenzeiger bewegt sich jetzt auch in Echtzeit. Der Zähler wird jede Minute mit dem Minutenimpuls synchronisiert.
Auch nutze ich den erzeugten Sekundenimpuls zur Ansteuerung der Sekundenzeiger von Nebenuhren mit unabhängigen Sekundenzeigern und zur Ansteuerung einer reinen Sekundennebenuhr. Diese braucht nur Sekundenimpulse, die Minute läuft schleichend, wie bei analogen Quarzuhren.

Dateianhang:
Sekundennebenuhr_r.jpg
Sekundennebenuhr_r.jpg [ 63.54 KiB | 1583-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Sekundenzeigersteuerung_mit_Panaplex_Display_auf_Platine.jpg
Sekundenzeigersteuerung_mit_Panaplex_Display_auf_Platine.jpg [ 83.59 KiB | 1583-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Sekundenzeigersteuerung_mit_Nixie_Roehren_1_r.jpg
Sekundenzeigersteuerung_mit_Nixie_Roehren_1_r.jpg [ 79.08 KiB | 1583-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Sekundenzeigersteuerung_mit_Nixie_Roehren_und_Nebenuhr.jpg
Sekundenzeigersteuerung_mit_Nixie_Roehren_und_Nebenuhr.jpg [ 94.91 KiB | 1581-mal betrachtet ]


Hier noch ein Video von der ersten Schaltung mit Gehäuse:

https://www.youtube.com/watch?v=2uAGBQwOa7E

Wer mehr wissen möchte, kann sich den Beitrag auf meiner Internetseite, mit weiteren Bildern und einem Video, anschauen:

http://www.technikschrott.de/Sekundenne ... uerung.htm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Jun 28, 2017 17:18 
Offline

Registriert: Mo Jul 29, 2013 20:24
Beiträge: 198
Hallo,

eine sehr interessante Sache. Hast Du den Schaltplan des Mitternachtsdetektors vorliegen. Habe auch noch das ein oder andere IC-Grab-Ührchen und würde gern "stilecht" und zeitgemäß nachrüsten. Ob sich das auch für einen der alten Uhrenchips verwenden lässt?

Was gibt die Schaltung denn an Signalen aus und wie wird das in die Zählerlogik eingespeist? Oder ist das nur ein einziger Impuls, der alle Zähler resetet? Wahrscheinlich. Dann könnte man sicherlich auch ein MM5318 oder so damit "stellen", also auf "0" setzen.

Du würdest mir sehr helfen! Leider findet sich dazu nichts im Netz, zumindest unter dem Stichwort. Ist wahrscheinlich zu obsolet in Zeiten der Microcontroler.

Sicherlich braucht es auch eine Antenne?

Danke Dir!

_________________
VG,
dela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum