[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Roweiton?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Okt 21, 2018 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Roweiton?
BeitragVerfasst: Fr Okt 12, 2018 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 15:06
Beiträge: 298
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

kann mir jemand etwas zu diesem Mikrofon sagen?

Bild

Bild

Bild


Wenn ich das Typenschildchen richtig entziffere steht da „Roweiton“.
Was war das für ein Hersteller? Wie alt wird das Teil sein? Im Internet finde ich
unter“ Roweiton Mikrofon“ lediglich ein paar Bilder die das Teil zeigen.

Ach ja, nach dem Erneuern von zwei Elkos und einem Widerstand funktioniert das Ding sogar.

Gruß
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Roweiton?
BeitragVerfasst: Fr Okt 12, 2018 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 17:33
Beiträge: 1065
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ist das Netzteil on Board ? Sind die Kondensatoren, zwecks Schirmung verpackt? Kannst Du einmal den Torpedokopf öffnen, um nach der Kapsel zu sehen? Ich würde sagen, fast Handfertigung / Kleinfertigung, kurz nach dem Krieg, mit allem was zur Verfügung stand. Hersteller sagt mir erstmal garnichts, obgleich ich schon etliche, ähnliche Teile in den Händen hatte.

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Roweiton?
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2018 9:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 15:06
Beiträge: 298
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Guten Morgen,

das scheint ja ein ganz seltenes Teil zu sein. Ich habe noch mal gesucht und lediglich das gefunden.

http://www.wir-machen-ton.de/html/mikrofonie.html

http://www.m80recordingstudio.com/microphones/
(hier wechseln die Bilder, auf dem dritten Bild sieht man das Mikrofon)

Wurde also so um 1935..40 gebaut. So sieht die Schaltung aus:

Bild

Das Netzteil ist integriert und das "verpackte Ding" ist der NF-Übertrager.

Gruß
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Roweiton?
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2018 11:45 
Offline

Registriert: Sa Aug 04, 2012 18:18
Beiträge: 79
1 pF als Auskoppel-C??? Soll wohl 1 uF sein, oder??

Gruß,
Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Roweiton?
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2018 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 15:06
Beiträge: 298
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
user44 hat geschrieben:
1 pF als Auskoppel-C??? Soll wohl 1 uF sein, oder??

Gruß,
Werner



Meine "µ`s" sehen immer ( meistens..) so aus.... :wink:

Gruß
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Zuletzt geändert von Schirmgitter am Sa Okt 13, 2018 13:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Roweiton?
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2018 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3872
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
ändert bitte ins " sieht öfter aus" . Denn du hast geschafft , mehre µF geschrieben ist, der deutlich als µF zu erkennen ist.

Grüss
Matt

PS: Danke für schöne Foto von Flasche.

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Roweiton?
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2018 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 06, 2016 15:06
Beiträge: 298
Wohnort: Düsseldorf
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
BugleBoy hat geschrieben:
ändert bitte ins " sieht öfter aus" . Denn du hast geschafft , mehre µF geschrieben ist, der deutlich als µF zu erkennen ist.

Grüss
Matt

PS: Danke für schöne Foto von Flasche.



Aye, aye, sir!
Schon erledigt!
Jau, ich finde die Flasche auch ganz nett.

Schönes Wochenende
Micha

_________________
Nemo solus satis sapit!
(Miles Gloriosus Plautus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum