[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - RFT L 2432 Kratzt

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Nov 18, 2019 15:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RFT L 2432 Kratzt
BeitragVerfasst: Mi Aug 07, 2019 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 1172
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
In einer Statron Box aus Fürstenwalde (B9141) werkelt ein Mitten/Tieftöner der mir Rätsel aufgibt. Im Betrieb kratzt er schon bei den leisesten Bässen. Beim manuellen Bewegen der Membran ist absolute Ruhe, keine Geräusche. Auch nach dem Ausbau sind keine Fehler zu erkennen. Die Sicken sind 100% i.O., die Kupferlitze fest. Auch nach dem Entfernen der Kalotte, ich vermutete im Inneren loses Material, war nichts zu entdecken. Ich denke das beim Anlegen der Sprechspannung sich Drähte der Schwingspule, welche scheinbar nicht mehr richtig verklebet sind, gegen den Magnet kratzen. Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RFT L 2432 Kratzt
BeitragVerfasst: Mi Aug 07, 2019 14:14 
Offline

Registriert: Fr Okt 24, 2008 18:16
Beiträge: 1715
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Ich hatte den Fall, daß die Lötstellen der Kupferlitzen auf der Membran, wo die Spulendrähte eingelötet sind, fehlerhaft waren. Mit dem Ohmmeter nicht zu finden. Nachgelötet, hält bis heute.

Da war vermutlich die 3 V des Ohmmeters genug, um die Unterbrechung zu überspringen. Und dann ging der auch erstmal für einige Tage, bis das Problem wieder auftrat. Ich hab den damals bestimmt ein Dutzend mal ausgebaut, bis ich diesesen Fehler hatte.

VG Henning

_________________
Schlau ist, wer weiss, wo er nachlesen kann, was er nicht weiss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RFT L 2432 Kratzt
BeitragVerfasst: Mi Aug 07, 2019 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 1172
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Beim Anlegen von 3 Volt Gleichspannung löste sich das Rätsel, er kratzte. Nun ade´du lieber 2432, eine Reparaur lohnt nicht. Hat jemand vllt. solch einen Typ "herumliegen"

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RFT L 2432 Kratzt
BeitragVerfasst: Fr Aug 16, 2019 9:47 
Offline

Registriert: Do Feb 19, 2009 13:49
Beiträge: 392
Wohnort: Sachsen/Region Leipzig
Hallo tornadofilm,

den kratzenden Lautsprecher solltest Du nicht entsorgen. Wende Dich mal im rft-hifi-forum an Ingo (paul601) aus Zeitz. Er ist spezialisiert auf die Reparatur von DDR-Lautsprechern und Boxen. Er kann Dir sicher bei der Wiederherstellung Deines Lautsprechers helfen.

Beste Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RFT L 2432 Kratzt
BeitragVerfasst: Fr Aug 16, 2019 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 7964
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
https://www.ebay.de/itm/RFT-Lautspreche ... SwIbFdVFOR

Bei diesem Preis dürfte sich eine Reparatur kaum lohnen.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RFT L 2432 Kratzt
BeitragVerfasst: Fr Aug 16, 2019 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 1172
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Zitat:
Wende Dich mal im rft-hifi-forum an Ingo (paul601) aus Zeitz. Er ist spezialisiert auf die Reparatur von DDR-Lautsprechern und Boxen. Er kann Dir sicher bei der Wiederherstellung Deines Lautsprechers helfen.


Danke für den Tip Jürgen.

Zitat:
Bei diesem Preis dürfte sich eine Reparatur kaum lohnen.


Wenn es dabei bleibt, unschlagbar :lol: Aber mit funktionieren bin ich vorsichtig. Aus Kleinanzeigen habe ich breits 2 stck. 3010, zugegeben für sehr kleines Geld gekauft, aber auch hier kratzen die Mitteltöner.

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RFT L 2432 Kratzt
BeitragVerfasst: Di Aug 27, 2019 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 12, 2011 16:33
Beiträge: 1172
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
https://www.ebay.de/itm/RFT-Lautspreche ... SwIbFdVFOR

Bekommen :lol: und sie funktionieren sogar.

_________________
Ein Phasenprüfer ist so nützlich wie ein Lutscher der nach Kacke schmeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum