[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Ein kleines Engargement

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Mai 28, 2017 17:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2016 15:20 
Offline

Registriert: Mo Mär 17, 2014 19:36
Beiträge: 163
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Anbetrachts dessen das du jetzt auch noch die Fallblattanzeige hängen hast, werden wohl bald die ersten Fahrgäste warten :wink:

Ich weis ja nicht ob du einen Garten oder so hast mit Platz vor dem Hause, dann wären wohl ein Par Schienen noch angebracht das du als Haltestelle durchgehst... :mrgreen:

Immer wieder schön solche Beiträge zu lesen das nicht gleich alles auf den Müll landet :super:


Raphael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2016 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 24, 2013 23:00
Beiträge: 1169
Wohnort: Ich bin ein Ruhrpottwestfale
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Phalos,

die Uhr sieht klasse aus! :super: Gefällt mir super! Falls Du sie mal loswerden willst hast Du hier einen Interessenten. :wink:

_________________
Freundliche Grüße
und
guten Empfang
Hennes

Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!

https://www.radiohennes.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Mo Nov 28, 2016 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2879
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Heute hab ich das Blinklicht aufgehängt.
Mit Plüschkatze :mrgreen:

Von herbert (danke!) bekomm ich noch einen Relais-losen Blinkgenerator für das Licht und die Glocke.

Bild

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Sa Dez 03, 2016 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 22, 2009 17:27
Beiträge: 5852
Wohnort: 66763 Dillingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
danke für die Bilder, Phalos, jetzt weis ich endlich wo meine Klingel herkommt!

Dateianhang:
klingel-8100013-1200.jpg
klingel-8100013-1200.jpg [ 86.27 KiB | 935-mal betrachtet ]

_________________
Gruß,
Jupp
------------------------------
Der Sammler "an sich" wird einfach nie ethisch oder moralisch sein. Liegt in der Sache der Natur... Sonst wären wir ja keine "Sammler & Jäger", sondern biedere Heimchen (Marek)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2016 8:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 17, 2013 14:41
Beiträge: 183
Wohnort: 36100 Petersberg
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hi, wenn du noch was für den Vorgarten brauchst

https://www.dbresale.com/verkauf/suche--xkat8--xid100686.html :mrgreen:



LG Holger

_________________
THERE ARE NO STRANGERS HERE-
ONLY FRIENDS WHO HAVEN´T MET


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2016 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1225
Kilopreis?

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2017 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2879
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Eine konnte ich schon retten, vom Gleis 5, die von Gleis 2 und 3 landeten leider im Container...
Nun ist Gleis 1 dran und mir wurde die letzte große Uhr zugesprochen.
Heute in der Früh lief sie noch. Als ich von der Arbeit kam war das Licht aus und die Uhr stand auf kurz nach 10. Der Strom ist also gekappt.

Ab dem 25.2. soll die Uhr abgebaut und für mich zur Abholung bereit gelegt werden.

Bild

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Mo Feb 27, 2017 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2879
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
So, heute frisch abgeholt. Sogar die kleine, nicht so gut erhaltene Uhr haben sie für mich zurück gelegt. Naja...bevor sie in den Container wandert...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Mo Feb 27, 2017 22:27 
Offline

Registriert: So Jan 08, 2017 13:47
Beiträge: 19
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Phalos,

Glückwunsch zu diesem Fang :super: . Hab mal ein paar Fragen dazu:
- gehört das Funkuhrmodul dazu oder stammt das aus Deinem Fundus?
- wer ist der Hersteller von diesem Modul?
- welche Leuchtmittel (Typ/Leistung/Lichtfarbe/Hersteller) sind in den Uhren drin? Eventuell Bilder von den Röhrenaufdrucken und den Vorschaltgeräten?

Viele Grüße
Welle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Mo Feb 27, 2017 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2879
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Das Modul ist von der Firma MobaTime und heist IF491.
Es war schon in der Uhr drinnen. Ist aber nicht bei allen Uhren so. Die meisten werden von einer zentralen Anlage gesteuert.

Die Leuchtstoffröhren sind ganz normale Röhren mit 18 Watt (hier 840 Kelvin).
Die Besonderheit ist, dass sie in Reihe (Tandem-Schaltung) geschaltet sind. Sie können also auch nicht ohne weiteres gegen LED Röhren ausgetauscht werden!

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2879
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Noch ein Bild zum Abschluss. :hello:

Bild

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 9:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 05, 2017 12:38
Beiträge: 66
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Phalos,

so eine ähnliche "Pauke" samt Hauptuhr wollte mir auch mal jemand verkaufen. Mir erschien der Preis jedoch zu hoch. Aufgrund der Farbe bezweifele ich bis heute, dass die jemals auf einem Bahnhof war.
Vielleicht erkennt sie jemand wieder, hing damals in einem Second-Hand-Laden :wink:

Zur Zeit habe ich zwei Regulatoren, einen Freischwinger, zwei Westminster-Buffettuhren, eine DCF-77 Uhr (alter Völkner-Bausatz ACS-77), eine mechanisch regulierbare Batterietischuhr, drei mechanische Wecker und normales Quartzgeraffel.

Mit freundlichem Gruß,
Arnold


Dateianhänge:
Dateikommentar: Taschenuhr an Uhrkette
Bahnhofsuhr_inBetrieb_kl.jpg
Bahnhofsuhr_inBetrieb_kl.jpg [ 66.52 KiB | 510-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Tick Tack Tick Tack
Bahnhofsuhr_Mutteruhr_inBetrieb_kl.jpg
Bahnhofsuhr_Mutteruhr_inBetrieb_kl.jpg [ 74.55 KiB | 510-mal betrachtet ]

_________________
Spitzname: Radiologe Dr. Röhre :D
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 2879
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Bahnhofsuhr ist das keine, die hing eher mal auf einem Fabrikgelände.^^

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein kleines Engargement
BeitragVerfasst: Di Mär 21, 2017 9:19 
Offline

Registriert: So Nov 01, 2015 13:24
Beiträge: 302
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo zusammen ,


bei der Tandem-Schaltung muß man auch noch aufpassen, das die richtigen
Starter verwendet werden, passend zur einzelnen Röhre eben. Das hat man
davon, wenn nur eine Drossel verbaut ist ....
LED Röhren brauchen entweder einen speziellen Starter oder ein elektronisches
Vorschaltgerät. Die Fassungen passen dann auch nicht mehr.

Gruß,
RE 084
(Hans)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum